Im zweiten Spiel gab es das 2. unentschieden. Nach einer guten ersten Halbzeit mit einigen Fouls in  Strafraumnähe durch Spieler des VFB Theley II und einem eindeutigen Handspiel im Strafraum, verwandelte Julian Witsch zu verdienten Pausenführung.

Kurz nach Wiederanpfiff in der zweiten Halbzeit erzielte Yannik Schneider durch einen gut gezirkelten Freistoss von dem Strafraumeck. was den Torhüter des VFB zu der Aussage verleiten ließ: Jetzt schießt der mir doch den Ball direkt ins Eck, das hätte er nicht geglaubt, zum 2-0.

Drei Minuten danach musste Yannik Schneider den Platz verlassen. Laut Schiedsrichter soll es eine Schwalbe gewesen sein, die er dann mit der 2. gelben Karte bestrafte. Sogar ein Theley Zuschauer stellte richtiger Weise fest, dass unser Spieler in diesem Moment beim Schussversuch im Boden hängen blieb. Es war also kein Foul, aber natürlich aber auch keine Schwalbe.

Ab diesem Moment fühlte sich der Schiedsrichter anscheinend als Beschützer der Theley auf. Hatte er in der 1. Halbzeit noch viel für die SG gepfiffen, reagierte er aber diesem Augenblick genau umgekehrt. Jede noch so kleine Aktion wurde gegen unsere Mannschaft gepfiffen.

Nachdem Platzverweis zog sich unsere Mannschaft immer weiter zurück, kam aber noch zu einigen Chancen. Theley war dann aber etwas cleverer und es gelangen ihnen noch der Ausgleich.

Zu erwöhnen wäre noch, dass der Schiedsrichter aus nicht erklärbaren Grund ganze 7 Minuten nachspielen ließ. Der Eindruck hat sich für mich so ergeben, dass es gewollt war, dass Theley noch zum 3-2 kommen sollte. Es ist dann doch nicht passiert und das 2-2 ging am Ende dann doch in Ordnung.

 

Anfahrt Sportplatz

So finden Sie uns!

Die Adresse des Fußballplatzes (Kunstrasenplatzes) des FC 1910 Niederlinxweiler lautet: Zur Breitwieshalle 1, D-66606 St. Wendel - Niederlinxweiler

{mosmap text='Sportplatz FC Niederlinxweiler'| lat='49.430081'| lon='7.166721'| dir='1'| dirtype='D'| formdirtype='1'| showdir='0'| tolat='49.430081'| tolon='7.166721'| tooltip='Sportplatz FC Niederlinxweiler'}