Genauso könnte die Überschrift heißen für die neue Saison 2017/18 bei den Herrenmannschaften.

Während Stefan Schock, Christian Maus, Alessandro Bentivegina, Sascha Sonn, Marc Schock, Alexander May, Nils Kollmann und Normen Müller den Verein verließen, hörten Christian Schüller und Christian Töttel auf und beendeten ihre Karriere, Dank an alle für ihre Leistung in jeder Art für die SG Linxweiler.

 

Ab Morgen Abend um 17 Uhr 30 wird unser neuer Trainer Björn Tarillon zum ersten Training die Mannschaft auf dem Sportplatz in Niederlinxweiler versammeln.

Außer Björn und sein Vater Paul Tarillon, welcher das Training und die Betreuung der 2. Mannschaft übernehmen wird, werden noch folgende neue Spieler für unsere SG auflaufen.

Für das Tor kam Dominik Forster von der SG Ottweiler. Für die Abwehr wurden Andreas Wolf vom SV Habach verpflichtet, ebenso Antoniadis Vassilios vom SV Kerpen Illingen. Im Mittelfeld werden Marc Schäfer ebenfalls SV Habach und Michael Kostka von der SG Neunkirchen/Selbach die Fäden ziehen.

Von der TSV Sotzweiler verstärken Mehmet-Salih Cetin und Bilat Gören die Mannschaft.

Die Jungendspieler Moritz Ulrich, Schmelzer Luca, Volz Pascal, Tim Kollmann und Huck Yannick sollen langsam an die 1. Mannschaft herangeführt werden, durch Einsätze in der 3 und 2. Herrenmannschaft.

Wer also Interesse daran hat, kann Morgen ab 17 Uhr 30 beim Training vorbeikommen.

Anfahrt Sportplatz

So finden Sie uns!

Die Adresse des Fußballplatzes (Kunstrasenplatzes) des FC 1910 Niederlinxweiler lautet: Zur Breitwieshalle 1, D-66606 St. Wendel - Niederlinxweiler

{mosmap text='Sportplatz FC Niederlinxweiler'| lat='49.430081'| lon='7.166721'| dir='1'| dirtype='D'| formdirtype='1'| showdir='0'| tolat='49.430081'| tolon='7.166721'| tooltip='Sportplatz FC Niederlinxweiler'}