Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

Im 1. Rückrundenspiel in Heidstock kam unsere Frauenmannschaft nie richtig ins Spiel. Niederlinxweiler ging bereits nach 4 Minuten durch Eva Bernhard mit 1:0 in Führung. Das brachte aber kaum Sicherheit ins Spiel des FC N. Die Gastgeberinnen störten frühzeitig und setzten die Ball führende Spielerinnen konsequent unter Druck. Unsere Spielerinnen kamen damit nicht zu recht und reagierte mit hektischer und fehlerbehafteter Spielweise. Insbesondere Abspielfehler in der Vorwärtsbewegung sorgten immer wieder für Gefahr vor dem eigenen Tor. Niederlinxweiler selbst kam auch zu Möglichkeiten, die aber alle knapp am Tor vorbei gingen. Es dauerte bis zur 36. Minute ehe Heidstock zum 1:1 ausglich, mit dem es auch in die Halbzeitpause ging.

Im Kirmesspiel gegen den SV Naßweiler begann unsere Frauenmannschaft bei nasskaltem Wetter mit viel Engagement. Die Abwehrreihen beider Teams standen gut, so dauerte es bis zur 27 Minute ehe Eva Bernhard die erste Chance für den FC Niederlinxweiler hatte. Die Torfrau der Gäste hielt den Torschuss. Durch eine ruhige Spielweise mit wenig Hektik erspielte sich die Heimelf leichte Feldvorteile. Die wenigen Bälle, die auf das Tor des FC N kamen hielt Katharina Pohl sicher.  So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Nach einer schwachen 1. Halbzeit mit zu wenig Laufbereitschaft steigerte sich der FC Niederlinxweiler im 2. Abschnitt beim Spiel in Jägersfreude. Nach einigen schönen Spielzügen erzielte Carina Becker in der 2. Halbzeit alle 3 Tore für den FC N. Am Ende stand eine 3:8 Niederlage, da die Gastgeberinnen besonders in der 1. Hälfte nahezu alle Chancen ausnutzen. Niederlinxweiler spielte mit Einsatz, konnte sich aber zu selten aus der eigenen Hälfte lösen.

Es spielten: Katharina Pohl, Alexandra Spohn, Sandra Fuchs, Sarah Thome, Carina Becker, Sabine Schiffke, Katrin Mayer, Sally Riefer, Katharina Laub, Sarah Klos, Lisa Gerhardt, Julia Rindsfüßer.

Tore: 1:0 (4.), 2:0 (11.), 3:0 (15.), 4:0 (35.), 4:1 (56.) Carina Becker, 5:1 (62.), 6:1 (65.), 6:2 (73.) Carina Becker, 7:2 (75.), 7:3 (77.) Carina Becker, 8:3 (79.)

In der 3. Runde des Saarlandpokals schied unsere Frauenmannschaft im Heimspiel gegen den Verbandsligisten SG Bostalsee aus. Lange Zeit war der FC Niederlinxweiler dabei gleichwertig. In der Anfangsphase vergab der FC N einige gute Möglichkeiten. Nach 2 Gegentoren in der 20. und 25. Minute verlor die Heimelf etwas die Spielkontrolle. Durch Abspielfehler im Spielaufbau, die Bostalsee auch direkt ausnutzte stand es zur Pause bereits 0:4.

Am kommenden Sonntag, dem 29. Oktober 2017 spielt die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler in der 3. Runde des Saarlandpokals gegen den Verbandsligisten SG Bostalsee. Anpfiff in Niederlinxweiler ist um 15 Uhr. Der Eintritt zum Spiel ist frei. Das Clubhaus ist für Alle geöffnet.

Bilder Frauenfußball

  • Testspiel Frauen gegen
    Steinberg_13
  • Upload-Datum:
    Mittwoch, 30. Dezember 2015
  • Beschreibung: Testspiel Frauen gegen
    Steinberg-Deckenhardt am
    5.8.2015
  • Lisa-Marie Lösch
  • Upload-Datum:
    Samstag, 04. Juli 2015
  • Beschreibung: Lisa-Marie Lösch -
    Spielerin 2014/2015 beim FC
    Niederlinxweiler