Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

In den ersten 45 Minuten agierte unsere Frauenmannschaft gegen den SC Falscheid zu hektisch und unkonzentriert. Da der Gegner auch nicht viel besser war, lief das Spiel im wesentlichen zwischen den beiden Strafräumen ab. Falscheid nutzte die wenigen sich bietenden Möglichkeiten konsequenter aus und führte so zur Pause mit 2:0. Erst in den Schlussminuten der 1. Halbzeit kam der FC N zu 2 guten Torschüssen, die aber knapp am Tor vorbei gingen.

Nach dem Seitenwechsel spielte Niederlinxweiler sicher, verstand es aber zunächst nicht Ordnung in den eigenen Spielaufbau zu bringen. Falscheid blieb immer wieder bei Kontern gefährlich und profitierte erneut von Unpässlichkeiten auf Seiten der Heimelf. Sie führte Falscheid nach einer Stunde bereits mit 4:0. Erst jetzt begann Niederlinxweiler Fußball zu spielen. In der 63. Spielminute verkürzte Carina Becker per Freistoß auf 1:4. Niederlinxweiler hatte in der Folgezeit die größeren Spielanteile, setzte diese aber zu selten in Torchancen um. Nach 79 Minuten schloss Carina Becker nach einem schönen Solo zum 2:4 ab. In den verbleibenden Spielminute bemühte sich der FC N nachzulegen, konnte aber vor dem Gästetor keine entscheidenden Impulse mehr setzen. Es wäre mehr möglich gewesen, wenn unsere Frauenmannschaft in der 1. Halbzeit mehr und ruhiger agierte hätte, statt meistens nur auf Aktionen der Gäste zu reagieren.

Es spielten: Eva Bernhard, Nathalie Fried, Svenja Buschauer, Alexandra Spohn, Sandra Fuchs, Elena Loch, Carina Becker, Katrin Mayer, Sally Riefer, Julia Rindsfüßer, Sarah Klos, Lisa Gerhardt. Reserve: Katharina Pohl, Katharina Laub, Maxi Johann, Julika Schulz.

Tore: 0:1 (20.), 0:2 (27.), 0:3 (57.), 0:4 (60.), 1:4 (63.) Carina Becker, 2:4 (79.) Carina Becker.

Bilder Frauenfußball

  • Spiel Frauen gegen ASC
    Dudweiler_16
  • Upload-Datum:
    Sonntag, 24. April 2011
  • Beschreibung: Spiel der Frauen am 20.03.2011
    gegen ASC Dudweiler
  • Spiel Frauen in Spiesen_49
  • Upload-Datum:
    Samstag, 23. Oktober 2010
  • Beschreibung: Jacqueline Hell erzielt ein
    Kopfballtor