Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

Im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause trat die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler beim FV Fischbach an. Von Beginn an liesen die Frauen des FC Niederlinxweiler den Ball geschickt in den eigenen Reihen laufen. Der FC N erarbeitete sich so die weitaus größeren Spielanteile. Niederlinxweiler drängte die Heimelf immer wieder in die eigene Spielhälfte. Fischbach machte vor dem eigenen Strafraum die Räume eng und spielte sehr defensiv.

Niederlinxweiler fand so selten eine Lücke, da die entscheidenden Pässe in die Spitze zu ungenau gespielt wurden. Viele Angriffsbemühungen blieben in der vielbeinigen gegnerischen Abwehr hängen. Fischbach kam durch Konter zu Möglichkeiten, die durch Ungenauigkeiten auf Seiten der Gästeelf entstanden. So blieb es bis zur Halbzeitpause beim 0:0.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich das gleiche Bild. Niederlinxweiler lies Ball und Gegner laufen und bestimmte die Begegnung. Fischbach profitierte weiter von Fehlern im Spielaufbau des FC Niederlinxweiler. In der 63. Spielminute legte Elena Loch an der Strafraumgrenze den Ball für Carina Becker auf, die noch eine Gegenspielerin aussteigen lies und zur verdienten 1:0 Führung in die Maschen traf. Fischbach wurde nun etwas offensiver und dem FC N boten sich weitere Möglichkeiten. In der 78. Minute stand Elena Loch am Mittelkreis goldrichtig, als sie eine missglückte Fußabwehr der Fischbacher Torfrau abfing und aus 40 Metern an dieser vorbei ins gegnerische Tor zum 2:0 beförderte. Niederlinxweiler kontrollierte weiter die Partie und kam in der 86. Spielminute durch Carina Becker zum hochverdienten 3:0 Endstand. Fischbach kam in der Partie immer wieder durch Abspielfehler und Unkonzentriertheiten im Spielafubau auf Seiten des FC N zu  Kontermöglichkeiten. Diese konnten aber durch die sehr gut mitspielende Torfrau des FC Niederlinxweiler Eva Bernhard in "Manuel Neuer Manier" entschärft werden. Insgesamt zeigte der FC Niederlinxweiler ein gute mannschaftliche Leistung, zeigte aber noch etliche Verbesserungsmöglichkeiten auf. Für die beiden Trainer Alexander Kuntz und Carina Becker steht noch einiges an Arbeit in den Trainingseinheiten an.

Es spielten: Eva Bernhard, Nathalie Fried, Svenja Becker, Carlotta Hippchen, Sandra Fuchs, Sarah Thome, Elena Loch, Maxi Johann, Carina Becker, Sally Riefer, Julia Rindsfüßer, Lisa Gerhardt, Julika Schulz, Kathrin Mayer.

Tore: 0:1 (63.) Carina Becker, 0:2 (78.) Elena Loch, 0:3 (86.) Carina Becker.

Bilder Frauenfußball

  • Volker Robertz
  • Upload-Datum:
    Mittwoch, 13. Juli 2016
  • Beschreibung: Betreuer der
    Frauenfußballmannschaft des
    FC Niederlinxweiler
  • Testspiel Frauen gegen
    Steinberg_24
  • Upload-Datum:
    Mittwoch, 30. Dezember 2015
  • Beschreibung: Testspiel Frauen gegen
    Steinberg-Deckenhardt am
    5.8.2015