FC 1910 Niederlinxweiler e. V.
Männerfußball, Frauenfußball, Jugendfußball
Mädchenfußball, AH-Fußball, Kultur (Fasching)

Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

In ihrem ersten Meisterschaftsspiel der Saison 2019/2020 reiste unsere Frauenmannschaft zum Aufsteiger DJK Ensheim. Ersatzgeschwächt fehlten beim FC Niederlinxweiler mehrere Spielerinnen. Ensheim übernahm von Beginn an die Initiative. Niederlinxweiler fand in der ersten Viertelstunde nicht ins Spiel. Zu unkonzentriert und fahrig liefen die Aktionen auf Seite der Gästeelf. Erst ab der 20 Minuten brachte Niederlinxweiler mehr Ordnung ins eigene Spiel.

 Prompt kam der FC N zu den ersten guten Möglichkeiten. In der 27. Minuten schoß Svenja Buschauer einen Freistoß zu unplatziert auf das gegnerische Tor. Nach 33 Minuten hatte Elena Loch bei einem Torschuß Pech. Ihr Schuß landete nur am Außenpfosten. Ensheim hatte bis hierhin die größeren Spielanteile und die Mehrzahl der Chancen. In der 43. Spielminute startete der FC N einen gelungenen Angriff über die Außenbahn. Sally Riefer legte den Ball schön zurück auf Alexandra Spohn. Die Torfrau der Gastgeberinnen musste beim Schuß von Alexandra ihr ganzes Können aufbieten um ein Tor zu verhindern.

Nach dem Seitenwechsel behielt Ensheim die Spielkontrolle und Niederlinxweiler verteidigte weiter gut. Nach 64 Minuten kam Elena Loch erneut zu einer Chance, legte sich den Ball aber im entscheidenden Moment zu weit vor. In der 70. Minute erzielte Ensheim dann die 1:0 Führung. Nur 2 Minuten später wehrte Katharina Pohl im Tor des FC N einen Schuß glänzend ab. Ensheim blieb weiter am Drücker und Niederlinxweiler hielt mit Engagement dagegen. In der 82. Minute erzielten die Gastgeberinnen ihr 2. Tor zum 2:0 Endstand. Niederlinxweiler zeigte eine engagierte Mannschaftsleistung. Defensiv stand der FC N gut. Katharina Pohl im Tor hielt was zu halten war. In der Offensive blieb Niederlinxweiler aber zu harmlos. Ensheim hatte mehr Spielanteile und die Mehrzahl an guten Torchancen.

Es spielten: Katharina Pohl, Lea Wittenberg, Svenja Buschauer, Nathalie Fried, Alexandra Spohn, Sandra Wahl, Elena Loch, Katrin Kugge, Sally Riefer, Sarah Geselbracht, Jennifer Moßmann, Michelle Dupré.

Tore: 1:0 (70.), 2:0 (82.)

Bilder Frauenfußball

  • Frauenspiele Sportfest_14
  • Upload-Datum:
    Freitag, 24. Juli 2015
  • Beschreibung: Frauenspiele beim Sportfest
    des FC Niederlinxweiler am 12.
    Juli 2015. Spielgegner waren
    SG Steinberg…
  • Spiel Frauen in Spiesen_2
  • Upload-Datum:
    Samstag, 23. Oktober 2010
  • Beschreibung: Nathalie Fried (Mitte) klärt
    vor Sabine May (links)