Im letzten Vorbereitungsspiel gewann die Frauenmannschaft gegen den Bezirksligisten SV Langenbach mehr als deutlich. Nach 8 Minuten traf Nachwuchsspielerin Alexandra Spohn nach einer Ecke von Bianca Teubner am langen Pfosten stehend aus kurzer Distanz per Direktabnahme zum 1:0. Nur 10 Minuten später war dann auch die 2. Nachwuchsspielerin des FC Niederlinxweiler Johanna Loch erfolgreich. Nach einer zu kurz abgewehrten Ecke fand sie aus 18 Meter eine Lücke und erzielte das 2:0.

Nach genauem Zuspiel traf Carina Becker in der 25. Minute zum 3:0. Mit einem Freistoß aus 35 Metern genau in den Torwinkel erzielte Svenja Becker das 4:0. Nach vor dem Halbzeitpfiff erzielte Carina Becker das 5:0.

4 Tore in 7 Minuten

Nach dem Seitenwechsel war es erneut Carina Becker, die in der 48. Minute aus spitzen Winkel zum 6:0 traf. In der 50. und 52. Minute stand Kira Bouvel zweimal goldrichtig und erzielte 2 Treffer zum 8:0 Zwischenstand. Nach einen schönen Freistoß in der 61. Minute kamen die Gäste zum Ehrentreffer. Carina Becker in der 63. Minute und Kira Bouvel in der 70. Minute trafen noch zum 9:1 und 10:1. Danach schaltete der FC N einige Gänge zurück. Mit ihrem 5. Tor erzielte Carina Becker in der 87. Minute den 11:1 Endstand.

Saisonbeginn am 21. August

Am kommenden Sonntag, dem 21. August beginnt dann für die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler die 5. Landesligasaison. Beim Auswärtsspiel in Bliesen gilt es ab 16:45 Uhr da weiterzumachen, wo man in den letzten Testspielen begonnen hat. Gegen den Bezirksligameister wird es sicherlich nicht so einfach sein, dennoch kann die Mannschaft nach den gezeigten Leistungen zuversichtlich nach Bliesen fahren.