Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

Im Heimspiel gegen den direkten Verfolger aus Falscheid tat sich die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler in der 1. Halbzeit schwer ins Spiel zu kommen. Gegen die etwas unstrukturierte Spielweise mit ständigen Positionswechseln gelang es der Heimelf nicht Ordnung in die Partie zu bringen. Stattdessen passten sich die Spielerinnen des FC N der Spielweise der Gäste an.

Es gab so auf beiden Seiten kaum nennenswerte Spielkombinationen. Beide Teams zeigten nur Stückwerk und kaum geordnetes Zusammenspiel. Niederlinxweiler musste ohne ihre etatmässige Torfrau Eva Bernhard antreten. Julia Rindsfüßer vertrat sie aber im Tor des FC N sehr gut und hielt was zu halten war.

In der 12. Spielminute ging Falscheid nach einem Stellungsfehler in der Niederlinxweiler Abwehr mit 1:0 in Führung. Der Heimelf gelang es erst ab der 30. Minute mehr Struktur in das eigene Spiel zu bringen. Falscheid versuchte während der gesamten Partie die Spielertrainerin des FC N Carina Becker immer mit 2 bis 3 Gegenspielerinnen aus der Partie zu nehmen. In der 35. Minute setzte sich Carina Becker nach guter Vorlage dennoch durch und erzielte per Distanzschuß den 1:1 Ausgleich.

In der Halbzeitpause fand Carina Becker dann wohl die richtigen Worte. Der FC Niederlinxweiler kam mit mehr Engagement und Einsatzwillen aus der Pause. In der Folgezeite agierte der FC N ruhiger und sicherer im Spielaufbau. So drängte man Falscheid immer wieder in die eigene Spielhälfte. Nur 5 Minuten nach Wiederanpfiff setzte sich Carina Becker erneut durch und erzielte die 2:1 Führung. Ab der 65. Minute stellte Falscheid auf einigen Positionen um und agierte nun offensiver. Doch Niederlinxweiler behielt die Ordnung und das Spielgeschehen im Griff. In der 82. Minute erhöhte Carina Becker auf 3:1. In der Schlussminute stand Sally Riefer goldrichtig am Fünfmeterraum und verwandelte eine schöne Vorlage zum 4:1 Endstand. Durch die Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit und die bessere Spielstruktur gewann der FC Niederlinxweiler verdient die Begegnung. Damit steht Niederlinxweiler vor dem eigenen spielfreien Wochenende mit 4 Punkte Vorsprung auf Verfolger Falscheid auf Tabellenplatz 9 und ist punktgleich mit der SG Bostalsee.

Es spielten: Julia Rindsfüßer, Nathalie Fried, Svenja Becker, Alexandra Spohn, Sandra Fuchs, Elena Loch, Carina Becker, Lisa Gerhardt, Kathrin Mayer, Sally Riefer, Sarah Klos, Sarah Thome, Sabine Schiffke.

Tore: 0:1 (12.), 1:1 ( 35.) Carina Becker, 2:1 (50.) Carina Becker, 3:1 (82.) Carina Becker, 4:1 (89.) Sally Riefer.

Bilder Frauenfußball

  • Spiel der Frauen gegen
    Dudweiler_9
  • Upload-Datum:
    Sonntag, 24. April 2011
  • Beschreibung: Frauenspiel am 20.30.2011
    gegen ASC Dudweiler
  • 1. Saisonsieg 2016/2017 gegen
    FFG Homburg_43
  • Upload-Datum:
    Sonntag, 16. April 2017
  • Beschreibung: Bilder Verbandsligaspiel der
    Frauen FC Niederlinxweiler -
    FFG Homburg