Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

Im Testspiel gegen den Ligakonkurrenten SV Steinberg/Deckenhardt zeigte die Frauenmannschaft guten und schnellen Kombinationsfußball. Bereits nach 5 Minuten brachte Nina Holzer die Heimelf mit 1:0 in Führung. Carina Becker passte durch die Mitte in den Lauf von Nina Holzer. Niederlinxweiler spielte abwartend, schaltete aber immer wieder schnell auf Angriff um. Nach 20 Minuten glich Steinberg aus. Aus einer anschließenden kurzen Trinkpause kamen die Gäste besser zurück und gingen nur 4 Minuten später mit 2:1 (24.) in Führung.

Niederlinxweiler antwortete prompt als Nina Holzer in der 26. Minute den Ausgleich zum 2:2 erzielte. Niederlinxweiler erarbeitete sich nun leichte Feldvorteile. Carina Becker brachte den FC N mit einem schönen Distanzschuß aus 20 Meter in der 32. Minute mit 3:2 in Front. In der 36. Minute stand B-Juniorin Sally Riefer in ihrem ersten Spiel für die Frauenmannschaft dort wo eine Angreiferin stehe muss. Aus kurzer Distanz verwertete sie eine Flanke von Carina Becker sicher zum 4:2. Auch mehrfache Wechsel unterbrachen bei der Heimelf den Spielfluss nicht. Der FC N profitierte von 4 Reserverspielerinnen, während Steinberg nur eine Spielerin zum Wechseln zur Verfügung stand.

Nach dem Seitenwechsel bestimmte Niederlinxweiler die Partie und erspielte sich etliche gute Möglichkeiten. Die Torfrau der Steinbergerinnen Anke Fries verhinderte mit guten Paraden mehrfach einen höheren Rückstand für ihre Elf. Doch in der 75. Minute war auch sie machtlos. Lisa Gerhardt verlängerte eine Flanke per Kopf genau in den Lauf von Carina Becker, die zum 5:2 abschloß. Die gesamte Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler, die aus einer Mischung von Spielerinnen der 1. und 2. Mannschaft, sowie 3 B-Juniorinnen bestand,  zeigte schönen und schnellen Kombinationsfußball. Doch in einigen Situationen agierte der FC N noch zu hektisch. Die 3 B-Juniorinnen (Eva Bernhard, Carlotta Hippchen und Sally Riefer) fügten sich problemlos in die Mannschaft ein und zeigten wie der Rest der Mannschaft eine starke Partie.

Es spielten: Eva Bernhard (Tor), Alexandra Spohn, Sandra Fuchs, Carlotta Hippchen, Sally Riefer, Sarah Thome, Elena Loch, Jacqueline Hell, Carina Becker, Lisa Gerhardt, Luisa Aslan, Nina Holzer, Julia Rindsfüßer, Julika Schulz, Sarah Eltges.

Tore: 1:0 (5.) Nina Holzer, 1:1 (20.), 1:2 (24.), 2:2 (26.) Nina Holzer, 3:2 (32.) Carina Becker, 4:2 (36.) Sally Riefer, 5:2 (75.) Carina Becker

Bilder Frauenfußball

  • Lisa Gerhardt
  • Upload-Datum:
    Mittwoch, 13. Juli 2016
  • Beschreibung: Spielerin bei der
    Frauenfußballmannschaft des
    FC Niederlinxweiler
  • Spiel der Frauen in Ensdorf
    2010_17
  • Upload-Datum:
    Dienstag, 01. Juni 2010
  • Beschreibung: Frauenspiel in Ensdorf 2:0