Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

Im ersten Meisterschaftsspiel nach der Winterpause musste die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler zum SV Illingen reisen. Bei widrigen Wetterbedingungen traten die Gastgeberinnen nur mit 10 Spielerinnen an. Bei einer spielstarken Mannschaft, wie dem SV Illingen ist das Unterzahlspiel aber nicht unbedingt ein Nachteil.

Niederlinxweiler erarbeitet sich dennoch leichte Feldvorteile. Doch waren Frauen des FC N beim entscheidenden Pass oder beim Torabschluß zu unkonzentriert. Die Abwehr der Illinger stand kompakt und sicher und von der Spielertrainerin ging immer Gefahr aus. Carina Peitz, eigentlich die Top Torjägerin beim FC N, übernahm die Aufgabe die Trainerin soweit wie möglich auszuschalten. Dieses gelang ihr auch sehr gut. Nur bei Standardsituationen und Distanzschüssen wurde es brandgefährlich.

 

 

Bereits in der 1. Minute konnte Sabine May eine gute Torchance nicht nutzen. Bis zur Halbzeitpause tat sich auf beiden Seiten nicht mehr viel. Beide Mannschaften neutralisierten sich weitgehend im Mittelfeld. Mit einem Freistoß durch Svenja Buschauer, der an der Querlatte landete begann die 2. Hälfte. Das Spielgeschehen war fortan ausgeglichen. Illingen war immer wieder bei Standardsituationen gefährlich, beim FC N kam der entscheidende Pass nicht an oder es wurde  zu lange mit dem Torabschluß gewartet.

In der 77. Minute bekam Niederlinxweiler etwa 30 Metern vor dem Tor einen Freistoß zu gesprochen. Svenja Buschauer legte sich den Ball bereit und zielte hart und halbhoch auf das Tor der Gastgeberinnen. Die Torfrau des SV konnte den Ball nicht festhalten und Lisa Gerhardt war zur Stellung und staubte aus kurzer Distanz zur 1:0 Führung für Niederlinxweiler ab. Illingen verstärkte nun den Druck. Die Torfrau des FC N Susanne Zimmermann verhinderte bei 2 Glanzparaden den möglichen Ausgleich. Ein Freistoß landete an der Querlatte. Niederlinxweiler hatte in der Schlussminute auf 2:0 erhöhen können, vergab aber die Möglichkeit.  Illingen hatte die besseren Chance, während Niederlinxweiler zu nervös spielte und unkonzentriert beim Passspiel war.

Bilder Frauenfußball

  • Meistertitel der Frauen
    2012_20
  • Upload-Datum:
    Montag, 28. Mai 2012
  • Beschreibung: Frauenmannschaft holt
    Landesligameisterschaft 2012
  • Spiel Frauen in Spiesen_3
  • Upload-Datum:
    Samstag, 23. Oktober 2010
  • Beschreibung: Jacqueline Hell mit
    dynamischen Antritt, Elena
    Loch läuft mit