Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

Auch im dritten Saisonspiel konnte unsere Frauenmannschaft keine Punkte einfahren. Bereits in der 2. Spielminute kamen die Gastgeberinnen der SG Bostalsee zur ersten guten Torchance, die aber vergeben wurde. Niederlinxweiler musste weiter auf Spielertrainerin Carina Becker verzichten. Unsere Spielerinnen wirkten von Beginn an verunsichert und so übernahm die SG Bostalsee die Initative.

In der 10. Spielminute parierte Eva Bernhard im Tor des FC N eine gute Möglichkeit der Gastgeberinnen. Niederlinxweiler hingegen blieb in der Offensive harmlos. Bostalsee kam so zu den größeren Spielanteilen. In der 22. Minute wehrte Eva Bernhard nach einem Alleingang der Gastgeberinnen zweimal glänzend ab und verhinderte so erneut die mögliche Führung. Nur 7 Minuten später war sie dann aber machtlos und die SG ging mit 1:0 in Führung. Kurz zuvor kamen wir bei einem Torschuß durch Sarah Thome zur ersten richtigen Chance. Nachdem Svenja Buschauer bereits nach 12 Minuten nach einem eher harmlosen Foul die gelbe Karte sah, stellte sie der Schiedsrichter in der 38. Minute nach einem weiteren harmlosen Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz. So mussten wir für den Rest des Spiels in Unterzahl weiterspielen. Bis zur Halbzeit blieb es bei der 1:0 Führung für die SG Bostalsee.

Nach dem Seitenwechsel fing der FC Niederlinxweiler in der 47. Minute am Mittelkreis den Ball ab und schickte Spielführerin Elena Loch durch's Zentrum los in Richtung gegnerisches Tor. Elena Loch lies gleich mehrere Spielerinnen stehen und erzielte den 1:1 Ausgleich. Wir schafften es in der Folge aber nicht uns mehr Spielanteile zu sichern. Stattdessen blieb die SG am Drücker. In der 57. und 63. Minute sah unsere Mannschaft nicht gut aus und die Gastgeberinnen schossen 2 weitere Tore zur 3:1 Führung. Nach einer Gelb-Roten Karte aus Seiten der Gastgeberinnen war dann aber der 66. Minute die Anzahl der Spielerinnen wieder ausgeglichen.

In der Folgezeite neutralisierten sich beide Teams weitgehend im Mittelfeld. Niederlinxweiler bekam nie richtigen Zugriff auf das Spielgeschehen. Mit einem sehenswerten Torschuß aus rund 20 Metern genau in den rechten Torwinkel erzielte Alexandra Spohn in der 84. Minute den Anschlusstreffer für uns. Wir verstärkten nun wieder unsere offensiv Bemühungen fanden aber letztlich keine Lücke mehr in der Abwehr der Gastgeberinnen. In einem insgesamt schwachen Verbandsligaspiel hatte die SG Bostalsee die größeren Spielanteile gegen die verunsichert wirkenden Gäste aus Niederlinxweiler.

Frauen Verbandsliga 5. Spieltag: SG Bostalsee - FC Niederlinxweiler 3:2

Es spielten: Eva Bernhard, Svenja Buschauer, Alexandra Spohn, Sarah Thome, Elena Loch, Maxi Johann, Katrin Mayer, Sally Riefer, Julia Rindsfüßer, Sarah Eltges, Lisa Gerhardt, Nadine Molter, Julika Schulz.

Tore: 1:0 (29.), 1:1 (47.) Elena Loch, 2:1 (57.), 3:1 (63.), 3:2 (84.) Alexandra Spohn.

Bilder Frauenfußball

  • Frauenspiele Sportfest_25
  • Upload-Datum:
    Freitag, 24. Juli 2015
  • Beschreibung: Frauenspiele beim Sportfest
    des FC Niederlinxweiler am 12.
    Juli 2015. Spielgegner waren
    SG Steinberg…
  • Frauen Hallenmaster 2011
  • Upload-Datum:
    Donnerstag, 10. März 2011
  • Beschreibung: Nadine Molter nachdenklich,
    Finale Frauenhallenmaster
    26.02.2011