Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

Im Heimspiel gegen die Sportfreunde aus Güdesweiler begann unsere Frauenmannschaft engagiert. Beide Teams zeigten Laufbereitschaft und Tempofußball. Güdesweiler hatte gleich 2 dicke Chancen (3. und 6.), bei beiden rettete der Pfosten den FC Niederlinxweiler vor einem möglichen Rückstand. Die Gäste spielte schnell nach vorne und setzten den FC N ständig unter Druck.

Zu oft bekam die Heimelf dabei den Ball bei der Abwehr nicht weit genug vom eigenen Tor weg. Immer wieder landete die Bälle in den Füßen der gegnerischen Spielerinnen. Diese schloss dank der Vorlage direkt ab und trafen so innerhalb von 2 Minuten (16./17.) zur 2:0 Führung. Niederlinxweiler hielt weiter mit Einsatz dagegen, brachte aber zu wenig Kontrolle in den Spielaufbau. Güdesweiler nutzte in der 1. Halbzeit 2 weitere Chancen zur 4:0 Halbzeitführung.

Nach dem Seitenwechsel kam Niederlinxweiler besser ins Spiel. Die Heimelf brachte jetzt mehr Ruhe in den eigenen Spielaufbau und zeigte einige gefällige Kombinationen. Die Angriffsbemühungen blieben aber meistens in der gegnerischen Abwehr stecken. In der 50. Minute bekam Güdesweiler einen Foulelfmeter zu gesprochen. Unsere Torfrau Katharina Pohl ahnte zwar die richtige Ecke, konnte aber das 5:0 nicht verhindern.  Der FC N spielte weiter mit Einsatz und Laufbereitschaft und konnte so die Partie offener gestalten. Ein Torschuss aus größerer Distanz von Carina Becker landete in der 68. Minute an der Querlatte. Viel mehr gefährliche Situationen gab es für die Heimelf aber nicht mehr. Der FC N zeigte Schwächen beim Spiel ohne Ball. Güdesweiler setzte in der 89. Minute mit dem 6:0 den Schlusspunkt. Güdesweiler zeigte das abgeklärtere und ruhiger Spiel und gewann verdient, wenn auch um einige Tore zu hoch. Niederlinxweiler wurde wieder einmal unter Wert geschlagen.

Es spielten: Katharina Pohl, Nathalie Fried, Alexandra Spohn, Sandra Fuchs, Maxi Johann, Carina Becker, Katrin Mayer, Sally Riefer, Katharina Laub, Sarah Klos, Lisa Gerhardt, Nina Bauer.

Tore: 0:1 (16.), 0:2 (17.), 0:3 (39.), 0:4 (41.), 0:5 (50.), 0:6 (89.)

Bilder Frauenfußball

  • Testspiel Frauen gegen
    Winterbach_8
  • Upload-Datum:
    Mittwoch, 30. Dezember 2015
  • Beschreibung: Testspiel der Frauen gegen
    Winterbach am 22.02.2015
  • Testspiel Frauen gegen
    Steinberg_13
  • Upload-Datum:
    Mittwoch, 30. Dezember 2015
  • Beschreibung: Testspiel Frauen gegen
    Steinberg-Deckenhardt am
    5.8.2015