FC 1910 Niederlinxweiler e. V.
Männerfußball, Frauenfußball, Jugendfußball
Mädchenfußball, AH-Fußball, Kultur (Fasching)

Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

In ihrem ersten Heimspiel traf unsere Frauenmannschaft der SG Niederlinxweiler-Winterbach auf die 2. Mannschaft des SV Dirmingen. Im zweiten Saisonspiel begann die Heimelf geordneter als bei der Auftaktniederlage in Überherrn. Dirmingen kam nach 5 Minuten zur ersten Möglichkeit, die aber folgenlos blieb. Unsere SG hielt gut dagegen und kam nur 3 Minuten später selbst zur ersten Torchance. Der Torschuss verfehlte nur knapp das gegnerische Tor.

Die Gäste erspielten sich zwar die größeren Spielanteile, unsere SG spielte defensiv und hielt gut dagegen. Einigen Aktionen nach Balleroberungen wurden aber zu hektisch ausgeführt. Dennochspielte die Heimelf im Spielaufbau kontrollierter und sicher als in der Vorwoche. Nach 33 Minute kam unsere SG zu einer vielversprechenden Möglichkeit. Ein Kopfball von Carmen Wilhelm konnte von der Torfrau der Gäste gehalten werden. In der 36. Spielminute stand unsere Mannschaft bei einer Ecke nicht gut und Dirmingen nutze die Unsicherheit zur 1:0 Führung. Ein Freistoß in der 38. Minuten von Carmen Wilhelm verfehlte das Gehäuse des SV nur knapp. So blieb bis zur Pause bei 0:1 Rückstand.

Nach dem Seitenwechsel spielte unsere Frauenmannschaft weiter defensiv. In der Anfangsphase der 2. Hälfte konnte sie zu selten für Entlastung sorgen. Spielführerin Elena Loch scheiterte in der 53. Minuten mit einem Torschuß an der Torfrau der Gäste. Etwa 10 Minuten später erhielt Dirmingen einen Foulelfmeter zugesprochen, den die Gästespielerin aber über das Tor schoß. Nach einem Missverständis erhöhte Dirmingen in der 66. Minute erhöhte Dirmingen 2:0.

Erneut war es Carmen Wilhelm, die 1 Minuten später mit einem Distanzschuß für Gefahr vor dem Tor der Gäste sorgte. Unser Team lies sich durch den Rückstand nicht aus dem Konzept bringen und kämpfte nun noch besser gegen den Ball und den Gegner.In der 69. Spielminute erkämpfte sich Elena Loch vor dem Tor den Ball und legte für Carmen Wilhelm auf. Carmen verkürzte mit einem schönen Distanzschuß aus 20 Metern auf 1:2. Unsere SG spielte jetzt noch engagierter und wurde offensiver. Bis auf einige Chancen durch Distanzschüsse kam leider nichts mehr zählbares dabei heraus. So blieb es bis zum Schlusspfiff beim 1:2. Aufgrund der engagierten Mannschaftsleistung in der 2. Halbzeit hätte sich unsere Frauenmannschaft einen Punktgewinn gegen die technisch starken Gäste verdient.

SG Niederlinxweiler-Winterbach - SV Dirmingen 1:2

Tore: 0:1 (36.), 0:2 (66.), 1:2 (69.) Carmen Wilhelm.

Es spielten: Maxi Johann, Svenja Buschauer, Saskia Gutheil, Alexandra Spohn, Selina Maschlanka, Carmen Wilhelm, Elena Loch, Hannah Sicks, Isabel Jung, Sally Riefer, Jennifer Moßmann, Lea Wittenberg, Franziska Wick, Sarah Geselbracht, Celina Trenz.

Bilder Frauenfußball

  • Meistertitel der Frauen
    2012_40
  • Upload-Datum:
    Montag, 28. Mai 2012
  • Beschreibung: Frauenmannschaft holt
    Landesligameisterschaft 2012
  • Svenja Buschauer_1
  • Upload-Datum:
    Donnerstag, 28. Juli 2016
  • Beschreibung: Spielszenen Testspiel der
    Frauen am 27.7.2016 beim SV
    Borussia Spiesen