Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

Die Frauenmannschaft der FC Niederlinxweiler kam im Heimspiel gegen den SV Naßweiler nur schwer ins Spiel. Naßweiler störte früh die Aktionen des FC N und stand gut in der Defensive. Niederlinxweiler agierte teilweise zu zerfahren. Selten gelang ein guter Spielaufbau. In der 10. Spielminute erzielten die Gäste durch einen unhaltbaren Distanzschuss die 1:0 Führung. Naßweiler erarbeitete sich nun die größeren Spielanteile. Niederlinxweiler lies dem SV N in dieser Phase zu viel Raum. Durch einen mehr als zweifelhaften Foulelfmeter erhöhte Naßweiler in der 28. Minute auf 2:0. Damit ging es dann in die Halbzeitpause.

Die Heimelf kam wie ausgewechselt zurück aus der Kabine. Niederlinxweiler spielte engagierter und kämpfte um jeden Ball. Nach 53 Minuten traf Carina Becker zum 1:2. Ein schöner Distanzschuss von ihr nur 4 Minuten später landete an der Querlatte. Niederlinxweiler spielte ab sofort konzentrierter nach vorne. In der 64. Spielminute glich Carina Becker per Freistoß zum 2:2 aus. Bei einer Ecke in der 68. Minute gelang es der Heimelf nicht den Ball aus der Gefahrenzone zu bekommen. Beim Versuch den Schuss einer Naßweilerin abzuwehren, behinderten sich dann 2 Spielerinnen des FC N gegenseitig und der Ball landete zum 2:3 im Tor des FC N. 

Niederlinxweiler lies sich dadurch aber nicht beeindrucken und spielte weiter gut mit. Die Heimelf hatte nun mehr vom Spiel und zeigte einige schöne Kombinationen. Die heraus gespielten Möglichkeiten wurden aber nicht genutzt. Teilweise fehlte das Glück beim Abschluss oder der entscheidende Pass kam nicht an. Nach einem weiteren Foulelfmeter in der 82. Minute erhöhte Naßweiler auf 4:2.

Durch die engagierte und kämpferische Leistung in der 2. Halbzeit hätte sich der FC Niederlinxweiler einen Punktgewinn mehr als verdient gehabt. Doch nur eine gute Halbzeit reichte dieses Mal nicht aus. Am kommenden Wochenende hat die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler wegen der Pokalrunde spielfrei. Weiter geht es am 2. Dezember mit der letzten Partie in diesem Jahr beim SV Dirmingen 2.

Es spielten:

Eva Bernhard, Svenja Buschauer, Alexandra Spohn, Sandra Wahl, Elena Loch, Jennifer Moßmann, Carina Becker, Katrin Mayer, Sally Riefer, Diana Schmitt, Katharina Pohl, Lea Wittenberg, Nina Bauer, Selina Haab.

Tore: 0:1 (10.), 0:2 (28.), 1:2 (53.) Carina Becker, 2:2 (64.) Carina Becker, 2:3 (68.), 2:4 (82.)

Bilder Frauenfußball

  • Frauen Hallenmaster 2011
  • Upload-Datum:
    Donnerstag, 10. März 2011
  • Beschreibung: Anstoß durch Elena Weichel,
    Finale Frauenhallenmaster
    26.02.2011
  • Frauen Hallenmaster 2011
  • Upload-Datum:
    Donnerstag, 10. März 2011
  • Beschreibung: Lisa Gerhardt, Elena Loch und
    Carina Wilhelm mit Pokal und
    Scheck, Finale
    Frauenhallenmaster
    26.02.2…