Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

Im Spiel bei der SG Steinberg-Deckenhardt/Walhausen begann die 1. Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler auf dem Hartplatz in Walhausen sehr hektisch und nervös. Aber auch die Gastgeberinnen waren zunächst nicht in der Lage das Spiel zu ordnen. So dauerte es bis zur 11. Spielminute ehe Steinberg die erste richtige Chance des Spieles hatte.

Nur 3 Minuten später kam dann der FC N durch einen Distanzschuß von Elena Loch, der aber am Tor vorbei ging, zur ersten Möglichkeit. Direkt nach dem Abstoß der Gastgeberinnen erkämpfte sich Niederlinxweiler im Mittelfeld den Ball und Carina Becker wurde durch die Mitte freigespielt. Sie umspielte die Torfrau, vergab dann aber überhast die Riesenchance zur Führung.

Diese hektische Spielweise sollte sich während der gesamten Partie auf Seiten des FC Niederlinxweiler fortsetzen. Der FC N spielte engagiert, war aber beim Spielaufbau viel zu hektisch und überhastet. Selten gelangen gelungene Spielkombinationen. In der Folgezeit kam Niederlinxweiler dennoch zu einigen sehr guten Möglichkeiten, die aber vergeben wurden. In der 41. Spielminute legte Carina Becker dann für Kristin Ahr gekonnt auf, die zur verdienten 1:0 Führung für den FC N ins Netz traf. Damit ging die beiden Teams dann auch in die Halbzeitpause.

Es waren gerade einmal 2 Minuten gespielt, als Niederlinxweiler durch einen direkt verwandelten aber nicht unhaltbaren Freistoß kalt erwischt wurde und Steinberg zum 1:1 ausglich. Fortan entwickelte sich ein Spiel mit wenigen Höhenpunkte, bei dem die Gastgeberinnen die größeren Spielanteile hatte. Niederlinxweiler begab zu selten einen geordneten Spielaufbau hin, was wohl auch dem ungewohnten Hartplatz zu verdanken war, auf dem immer wieder die Bälle versprangen. Niederlinxweiler zeigte nun Kampfgeist und wollte unbedingt das zweite Tor erzielen. Doch an diesem Tag lief nach vorne zu wenig, da Niederlinxweiler einfach zu unsicher und nervös agierte. Die Defensive des FC Niederlinxweiler stand sicher, so dass Steinberg aus dem Spiel heraus zu keinen nennenswerten Möglichkeiten kam. Wie aber bereits beim Ausgleich sollte dann in der 88. Minute eine Standardsituation für die Gastgeberinnen die Entscheidung bringen. Nach einer Ecke erzielte Steinberg den glücklichen 2:1 Siegtreffer.

Es spielten: Sabine Wugk, Nathalie Fried, Daniela Fuchs, Alexandra Spohn, Sarah Klos, Sarah Thome, Elena Loch, Sandra Fuchs, Carina Becker, Kristin Ahr, Julia Rindsfüßer, Katrin Mayer, Lisa Ludes.

Tore: 0:1 (41.) Kristin Ahr, 1:1 (47.), 2:1 (88.)

Bilder Frauenfußball

  • Frauenspiel gegen FFC
    Dudweiler_8
  • Upload-Datum:
    Sonntag, 16. Juli 2017
  • Beschreibung: Sportfest am 9.7.2017 in
    Niederlinxweiler. Spiel der
    Frauenmannschaft gegen FFC
    Dudweiler
  • Testspiel Frauen gegen
    Steinberg_4
  • Upload-Datum:
    Mittwoch, 30. Dezember 2015
  • Beschreibung: Testspiel Frauen gegen
    Steinberg-Deckenhardt am
    5.8.2015