FC 1910 Niederlinxweiler e. V.
Männerfußball, Frauenfußball, Jugendfußball
Mädchenfußball, AH-Fußball, Kultur (Fasching)

Frauenfußball

  • News

    News

    Aktuelle Nachrichten von unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Infos

    Infos

    Frauenfußball in Niederlinxweiler, von den Anfängen 1997 bis heute
    Mehr...
  • Spiele

    Spiele

    Spiele unserer Frauenfußballmannschaft
    Mehr...
  • Saisonbilanz

    Saisonbilanz

    Saisonbilanz der letzten Saison
    Mehr...
  • Spielerinnen

    Spielerinnen

    Mannschaftskader
    Mehr...
  • Statistiken

    Statistiken

    Umfangreiche Statistiken seit August 2004 (externe Seite). Derzeit nicht aufrufbar, weil in Bearbeitung.
  • Saisonspiele

    Saisonspiele

    Spieltermine und Spielergebnisse der Frauenfußballmannschaft in der laufenden Saison
    Mehr...
  • Kontakte

    Kontakte

    Ansprechpartner für die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler
    Mehr...

Anlässlich des Sportfestes des TuS Michelbach trat die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler zu einem Einlagespiel an. Nach 3 Trainingseinheiten während der Woche trafen die 14 Spielerinnen des FC N bei hochsommerlichen Temperaturen und ungewohntem Naturrasenplatz auf den FC Schmelz.

Einige Spielerinnen des FC N mussten sich zunächst an ungewohnte Spielpositionen gewöhnen. Nach Unstimmigkeiten kam der FC Schmelz nach wenigen Minuten auch zur ersten guten Möglichkeit, die aber letztlich von der Defensive des FC N abgewehrt werden konnte. Niederlinxweiler fand immer besser ins Spiel und zeigte teils schöne Kombinationen. Der FC N hatte in der 1. Halbzeit leichte Feldvorteile und erarbeitete sich gute Chancen. Dennoch ging 3 Minuten vor der Halbzeit der FC Schmelz mit 1:0 in Führung.

Vivien Sigg erzielt das 1:1In der Schlussminute setzte sich Vivien Sigg im Strafraum gegen eine Gegenspielerinnen durch und schob den Ball an der Torfrau vorbei zum 1:1 Halbzeitstand in die Maschen.

Nach dem Seitenwechsel übernahm Niederlinxweiler das Spielgeschehen und zeigte eine engagierte und trotz hoher Temperaturen läuferisch gute Leistung. Allerdings wurden etliche gute Möglichkeiten zunächst vergeben. Vivien Sigg traf dann aber im Laufe der 2. Hälfte noch 2 weitere Male zum verdienten 3:1 Endstand.

Es spielten: Sabine Wugk, Sandra Fuchs, Sabine May, Lisa-Marie Lösch, Daniela Fuchs, Nathalie Fried, Julia Rindsfüßer, Elena Loch, Johanna Loch, Lisa Gerhardt, Carina Becker, Vivien Sigg, Luisa Aslan und Katrin Mayer.

Tore: 3x Vivien Sigg

Bilder Frauenfußball

  • Meistertitel der Frauen
    2012_11
  • Upload-Datum:
    Montag, 28. Mai 2012
  • Beschreibung: Frauenmannschaft holt
    Landesligameisterschaft 2012
  • Frauen Hallenmaster 2011
  • Upload-Datum:
    Donnerstag, 10. März 2011
  • Beschreibung: Ein Bierchen in Ehren kann
    niemand verwehren, Hermann
    Hell (Betreuer) und Vincenzo
    Carrera (Trainer)…