FC 1910 Niederlinxweiler e. V.
Männerfußball, Frauenfußball, Jugendfußball
Mädchenfußball, AH-Fußball, Kultur (Fasching)

Im Testspiel gegen den SV Ixheim begann die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler druckvoller. Die Gäste standen kompakt in der Defensive und störten frühzeitg den Spielaufbau des FC N. Dennoch kam die Heimelf in der 1. Halbzeit zu den größeren Spielanteilen. Die erste gute Chance hatte Nina Holzer, doch ihr Schuß landete nur an der Querlatte.

In der Folgezeit erspielte sich der FC N einige gute Möglichkeiten, die aber alle ungenutzt blieben. Eine Unstimmigkeit zwischen einer Feldspielerin und der Torfrau auf Seiten des FC N brachte dem SV Ixheim in der 43. Minute die überraschende 1:0 Führung ein.

Nach dem Seitenwechsel glich Carina Becker nach 52 Minuten mit einem Distanzschuß aus 30 Metern zum 1:1 aus. In der Folgezeit verflachte die Partie auf Seiten der Heimelf zu sehend. Ixheim kam besser ins Spiel, da bei der Heimelf nun auch die Ordnung verloren ging. Folgerichtig kamen die Gäste aus Ixheim nach 80 Minuten zur 2:1 Führung. Kurz vor dem Spielende stellte Carina Becker (88.) mit ihrem 2. Treffer den 2:2 Endstand her.

Niederlinxweiler versäumte es in der 1. Halbzeit "den Sack zu zumachen" und vergab etliche gute Möglichkeiten. Mehrfach verhinderte auch Pfosten oder Latte einen Torerfolg. In der 2. Halbzeit baute der FC N ab und lies Ixheim besser ins Spiel kommen.

Es spielten: Sybille Hell, Luisa Aslan, Alexandra Spohn, Sandra Fuchs, Sarah Thome, Jacqueline Hell, Carina Becker, Lisa Gerhardt, Kathrin Mayer, Nina Holzer, Julia Rindsfüßer, Daniela Fuchs, Carlotta Hippchen, Sarah Klos.

Tore: 0:1 (43.) Eigentor, 1:1 (52.) Carina Becker, 1:2 (80.), 2:2 (88.) Carina Becker.