Jugendfußball

Spiele und Tabellen unserer Jugendmannschaften

  • Spiele E-J
  • Tabelle E-J
  • Spielplan E-J
  • L/N Spiele E-J

Die 2. Mannschaft der E-Jugend des FCN hatte ihr erstes Rückrundenspiel zuhause gegen den SV Merchweiler zu bestreiten. Zu Beginn war es ein sehr kampfbetontes Spiel auf beiden Seiten. Unserem glänzenden Torwart Simon Zimmer war es zu verdanken, dass der FCN nicht in Rückstand geraten ist. Im Sturm hatte Pascal Volz einige Möglichkeiten, allerdings fehlte hier das letzte Quäntchen Glück. Zur Halbzeit stand es auch verdient 0 0. Nach einer „netten“ Halbzeitansprache ging es dann richtig zur Sache und es wurde ein kämpferisch und spielerische hochklassisches Spiel unseres FCN.  Auch im Rückstand gaben unsere Jungs nicht auf. So war es Tim Schöneberger, der seinen ganzen Frust von der Seele spielte, sich den Ball am eigenen Strafraum schnappte, 6 Gegner gekonnt ausspielte und auch den Torwart „ziemlich doof aussehen lies“ und damit den 1:1 Ausgleichstreffer markierte. Die Freude war riesig, sowohl beim Spieler, Trainer als auch bei den Fans. Es ging munter weiter. Es waren auch Spieler wie Sidney Möller, Jan Klein und Nils Kollmann, die ihre Torchancen hatten. Leider fehlte auch hier öfters mal der Fußballgott mit dem letzten Glücksgen. 3 Minuten vor Schluß „strawwelte“ unser „Dicker“ (Tim Walter) den Ball irgendwie ins Netz zum 2:1. Danach kam nur wieder der Schiedsrichter ins Spiel, der mehrfach die letzte Spielminute anzeigte. Beide Trainer (Frank und Markus) waren sichtlich nervös, allerdings brachten die Jungs, hier insbesondere der Spielführer Tim Kollmann das Spiel souverän und „gekonnt mit der Uhr“ über die Zeit. Der Jubel wurde anschließend mit in die Kabine genommen und unter der Dusche hörte man nur das Lied „So sehen Sieger aus.....“. Alles in allem war es ein sehr erfolgreiches Wochenende für die E-Jugend mit 6 von 6 erreichbaren Punkten. Beide Trainer gratulieren zu einem gelungenen Einstand. „Seht ihr Jungs, es geht doch“ so der beste Mann auf dem Platz Tim Schöneberger...... (FF)