Jugendfußball

Spiele und Tabellen unserer Jugendmannschaften

  • Spiele E-J
  • Tabelle E-J
  • Spielplan E-J
  • L/N Spiele E-J

Tränen bei Spielern des FCN nach einer unglücklichen Niederlage gegen den SV Bliesen nach dem Schlusspfiff. Trotz 1:0 Rückstand in den ersten Minuten des Spiels glich relativ zeitnah der beste Spieler auf dem Platz Aaron Wallfass (Glücksbringer: Barcelona-Trikot mit Messi beflockt)zum 1:1 aus. Nach mehreren Strumläufen erhöht der jüngste Spieler des FCN Fabian Fuchs auf 1:2.

Der Halbzeitstand war dann 1:3. Nach der Pause wurde der sehr junge Schirri Maximillian Fischer unsicherer.Schade. Mit Kampf und starker Mannschaftleistung erhöhte Mike Kreutzer mit 2 Toren auf 2:5. 

Jetzt kam leider die schlechte Zeit des Schirris. Durch 3 direkt aufeinander folgende Entscheidungen fielen 3 Gegentore, so dass es am Ende 6:5 für Bliesen ausging. Nach dem Spiel mussten Spieler und Schiedsrichter aufgebaut werden. "Aushilfs"-trainer des FCN Frank Fuchs ging direkt zum jungen Schiedsrichter und baute diesen auf: "Max mach weiter so, geh deinen Weg weiter und lass dich nicht durch Fehler und Entscheidungen in Bruchteilen von Sekunden vom Weg abbringen." Beste Spieler waren Aaron Wallfass, Fabian Fuchs und Simon Zimmer.Im Kader des FCN waren: Simon Zimmer, Tim Kollmann, Tim Schöneberger, Lukas Latsch (F-Jugend), Fabian Fuchs (F-Jugend), Mike Kreuter, Tim Walter, Moritz Ulrich und Yannick Huck. Sehr schön war auch der Besuch des verletzten Spielers Pascal Volz, dem wir alle auf diesem Wege baldige Genesung wünschen. (FF)