Jugendfußball


Nach den Erfolgen der Frauenfußballmannschaft und dem geplanten Bau eines Kunstrasenplatzes entschloss sich der FC Niederlinxweiler im Frühjahr 2006 auch Mädchen die Möglichkeit zu bieten Fußball zu spielen.

Ende April 2006 startete das Training noch auf dem Hartplatz  in Remmesweiler, da in Niederlinxweiler damit begonnen wurde den Sportplatz umzubauen.

Im Laufe der folgenden Wochen sprach sich immer mehr herum, das in Niederlinxweiler Fußball für Mädchen angeboten wird. So kamen mehr und mehr Spielerinnen ins Training.

Als Anfang Juli 2006 der Kunstrasenplatz in Niederlinxweiler fertigestellt war, waren die Mädchen das erste Teams das auf dem neuen Platz trainieren durfte. Die Spielerinnen kommen aus allen Altergruppen von 6 Jahre bis 16 Jahren.

Angefangen von den Jüngsten den E-Mädchen, über die D- und C-Juniorinnen bis hin zu den B-Mädchen sind in allen Altersklassen Mädchenmannschaften des FC Niederlinxweiler zum Spielbetrieb gemeldet. Damit ist der FC Niederlinxweiler nach der Saison 2008/2009 auch in der Saison 2009/2010 einer der wenigen Vereine (4), der in allen Altersklassen Teams spielen hat.

Die E-Mädchen spielen aufgrund der geringen Mannschaftszahlen im Saarland während der Saison mehrere Turniere an verschiedenen Orten. Die anderen Mädchenteams spielen von Ende August bis Anfang November zunächst eine Qualifikationsrunde, in der abhängig von der Platzierung die spätere Spielklasse für die Meisterschaftsrunde festglegt wird. Ab November und im folgenden Jahr wird dann von März bis Mai in der Spielrunde der Meister der jeweiligen Spielklasse ausgespielt. In der Saison 2008/2009 konnte der FC Niederlinxweiler die erste Meisterschaft im Mädchenbereich feiern. Die D-Juniorinnen wurde in ihrer Leistungsklasse Meister und stieg in die höchste saarländische Spielklasse der Verbandsliga auf.

Ralf Mayer als Abteilungsleiter und die Trainer(innen) und Betreuer(innen) kümmern sich um die Spielerinnen und geben auch weniger talentierten Mädchen die Möglichkeit in Niederlinxweiler aktiv Fußball zu spielen.

In der Saison 2009/2010 räumten die jüngsten Mädchen des FC Niederlinxweiler mächtig ab. Bei jedem der Feld- und Hallenturniere gingen die E-Mädchen als Sieger vom Platz bzw. aus der Halle. Meistens blieben sie dabei ohne Niederlage und oft auch ohne Gegentore.

Die D-Juniorinnen hatten die erwarteten Probleme in der höchsten Spielklasse. Gegen renomierte Mannschaften zahlten sie oft Lehrgeld, waren aber oft genug auch nahe an einem Punktgewinn. Dennoch lies sich das Team durch teilweise klaren Niederlagen nicht entmutigen. Dafür sorgte die Mannschaft im Saarlandpokal für Aufsehen, als erst im Halbfinale Endstation war.

Die C-Juniorinnen, die mit einer sehr jungen Mannschaft in die neue Saison gestartet waren und zu Beginn immer wieder mit D-Juniorinnen ergänzt wurden überraschten wohl auch ihren Trainer Ralf Mayer. Am Ende standen sie in einem Entscheidungsspiel um die Meisterschaft, bei dem sie sehr unglücklich erst nach Siebenmeterschießen unterlagen. Die B-Juniorinnen belegte am Ende den 5. Tabellenplatz.

Am 26. Februar 2011 spielen die C-Juniorinnen des FC Niederlinxweiler bei der Hallenmeisterschaft in Völklingen. Zuvor gewannen sie auf Kreisebene gegen die SG Bostalsee. Auch auf dem Platz ist die Mannschaft erfolgreich und führt vor Beginn der Rückrunde die Tabelle an.

In der Zeit von September 2010 bis Mai 2013 spielten die B-Juniorinnen durchgängig in der Verbandsliga. Dabei wurden sie einmal sogar trotz prominenter Konkurrenz in der 11er Verbandsliga Meister.

Der bisherige Abteilungsleiter Ralf Mayer hat vor über einem Jahr den Verein verlassen. Zuvor haben leider viele Juniorinnen den Verein verlassen. Seit Mitte 2014 kümmert sich die Jugendabteilung um die Belange des Mädchenfußballs in Niederlinxweiler. Es soll nun wieder Mädchenfußballmannschaften gebildet werden. Anfang Mai 2015 spielt nur noch eine B-Juniorinnen Mannschaft beim FC Niederlinxweiler. Sie steht in der Spitzengruppe der Landesliga. Viele Mädchen haben den Sprung in eine der beiden Frauenmannschaften des FC Niederlinxweiler geschafft. Weitere Juniorinnen werden ihnen ab Sommer 2015 folgen!

Der FC Niederlinxweiler sucht zum Aufbau reiner Mädchenmannschaften ständig Mädchen ab 8 Jahren. Infos gibt es per E-Mail über die Jugendabteilung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Informationen gibt es immer unter dem Punkt Aktuelles.