Im Spiel der C-Mädchen des FCN gegen die SG Bildstock standen sich 2 fast gleichwertige Teams gegenüber. Der FCN war hierbei die spielerisch stärkere Mannschaft, Bildstock wusste dagegen kämpferisch und läuferisch zu überzeugen.

Die beste Chance hatte der FCN durch Verena Vogel, die einen Freistoß an die Latte setzte. Das erste Tor erzielte allerdings der Gast aus Bildstock mit Hilfe des Innenpfostens nach einer Ecke. Mit dem 0:1 ging es in die Halbzeit, in der das Trainerteam einige Worte zur Einstellung der Spielerinnen sagte. Der FCN kam wie verwandelt aus der Kabine, kämpfte um jeden Ball, drückte die SG Bildstock in ihre Hälfte und erzielte durch Nina Holzer nach klasse Vorarbeit von Lisa-Marie Lösch den Ausgleich.

Unter der guten Leitung von Schiedsrichter Maxi Fischer drückten unsere Mädels weiter aufs Tempo und die beste Vorbereiterin im Team, Lisa-Marie Lösch, legte einen Ball wunderschön in den Lauf der besten Torschützin, Nina Holzer, die überlegt ins lange Eck zum 2:1 abschloß. Die Mädels erarbeiteten sichweitere gute Chancen durch Hannah Mathieu (gehalten), Luisa Aslan (Pfosten), Verena Vogel (vorbei) und Pauline Gerber (gehalten). Und urplötzlich tauchte eine Bildstocker Spielerin alleine vor Torfrau Anna Bläs auf, die aber mit einer Weltklasseparade den Sieg rettete.

Nächsten Freitag geht es für die C-Mädels zum nächsten Endspiel nach Rohrbach.

Anfahrt Sportplatz

So finden Sie uns!

Die Adresse des Fußballplatzes (Kunstrasenplatzes) des FC 1910 Niederlinxweiler lautet: Zur Breitwieshalle 1, D-66606 St. Wendel - Niederlinxweiler

{mosmap text='Sportplatz FC Niederlinxweiler'| lat='49.430081'| lon='7.166721'| dir='1'| dirtype='D'| formdirtype='1'| showdir='0'| tolat='49.430081'| tolon='7.166721'| tooltip='Sportplatz FC Niederlinxweiler'}