Im Viertelfinale des Saarlandpokals hatten unsere D-Juniorinnen am Montag den VfB Theley zu Gast. Die FCN-Mädels standen sehr sicher in der Abwehr und kamen selbst zu vielen Chancen. Eine davon nutzte Sally Riefer nach Vorarbeit von Maxi Johann zum 1:0. 2 Minuten später leistete sich das Mittelfeld einen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung und Theley schloß den Konter zum 1:1-Pausenstand ab.

In Hälfte 2 stand die Abwehr um Maxi Johann, Lotti Hippchen und Nina Bauer weiterhin sehr sicher, und wenn doch etwas durchkam, war Torfrau Katharina Lenz jederzeit zur Stelle. Die gefährlichste Spielerin der Gäste war durch Luisa Landau und später durch Hannah Sicks völlig aus dem Spiel genommen. Vorne wirbelte Sally Riefer, abwechselnd unterstützt von Vanessa Fuchs und Elena Schiffmann die gegnerische Abwehr ein ums andere Mal schwindlig und sorgte Mitte der zweiten Halbzeit für den 2:1 Führungstreffer. Kurz darauf donnerte Elena Schiffmann den Ball zum 3:1 in die Maschen, ehe erneut Sally Riefer den 4:1 Endtsand herstellte.

Die D-Mädchen spielten ganz hervorragenden Fussball und stehen nun verdient im Halbfinale des Saarlandpokals, wie bereits in der letzten Saison. Am nächsten Donnerstag geht es wieder gegen den VfB Theley, dann allerdings auswärts und in der Meisterschaft. Eventuell wird dann auch Neuzugang Amy Sigg spielberechtigt sein.

Anfahrt Sportplatz

So finden Sie uns!

Die Adresse des Fußballplatzes (Kunstrasenplatzes) des FC 1910 Niederlinxweiler lautet: Zur Breitwieshalle 1, D-66606 St. Wendel - Niederlinxweiler

{mosmap text='Sportplatz FC Niederlinxweiler'| lat='49.430081'| lon='7.166721'| dir='1'| dirtype='D'| formdirtype='1'| showdir='0'| tolat='49.430081'| tolon='7.166721'| tooltip='Sportplatz FC Niederlinxweiler'}