Untitled document Alle 3 Mädchenmannschaften des FCN nahmen am Vatertag an Turnieren in Kirkel teil.

Unsere D-Mädchen errangen den ersten Platz, und das, obwohl Torhüterin Katharina Lenz und Spieführerin Luisa Landau fehlten. Dafür musste Libero Maxi Johann ins Tor. Das erste Spiel gewannen unsere jüngsten Mädels mit 1:0 (Tor: Vanessa Fuchs), das nächste ebenfalls mit 1:0 (Tor: Amy Sigg) und das dritte Spiel mit 2:1 (Sally Riefer und Amy Sigg). Amy verletzte sich aber bei ihrem Tor und musste vom Platz getragen werden und auch Sally Riefer fiel verletzt aus. Ohne die beiden Stürmerinnen endete das letzte Spiel 0:0, was zum Turniersieg genügte. Ein Sonderlob muss an Maxi Johann gehen, die klasse gehalten hat.

Die C-Juniorinnen wurden bei ihrem Turnier Zweiter hinter Verbandsligameister SSV Saarlouis, waren aber in allen Spielen die bessere Mannschaft. Insgesamt erzielten die C-Juniorinnen 4 Tore (Lisanne Maldener 2, Luisa Aslan und Amela Hasic). Einen starken Einstand hatte Jacquelin Saar auf der Liberoposition. Auch eine Gastspielerin, die für die erkrankte Nina Holzer im Sturm auflief, zeigte sehr starke Szenen. Überschattet wurde das C-Turnier aber von der schweren Verletzung von Lisa-Marie Lösch, die sich das Handgelenk brach und bereits operiert wurde. Wir wünschen Lisa-Marie, Sally und Amy gute und schnelle Genesung.

Auch die B-Juniorinnen zeigten ein klasse Turnier, verloren kein Spiel, errangen in ihren 3 Partien 5 Punkte und wurden damit ebenfalls Zweite. Für die B traf Saskia Geib zweimal.

Anfahrt Sportplatz

So finden Sie uns!

Die Adresse des Fußballplatzes (Kunstrasenplatzes) des FC 1910 Niederlinxweiler lautet: Zur Breitwieshalle 1, D-66606 St. Wendel - Niederlinxweiler

{mosmap text='Sportplatz FC Niederlinxweiler'| lat='49.430081'| lon='7.166721'| dir='1'| dirtype='D'| formdirtype='1'| showdir='0'| tolat='49.430081'| tolon='7.166721'| tooltip='Sportplatz FC Niederlinxweiler'}