FC 1910 Niederlinxweiler e. V.
Männerfußball, Frauenfußball, Jugendfußball
Mädchenfußball, AH-Fußball, Kultur (Fasching)

Im dritten Spiel der Verbandsliga haben unsere C-Juniorinnen in Dirmingen die erste Saisonniederlage kassiert.

Der FCN war mindestens ebenbürtig, wenn nicht besser, als der Gastgeber vom SV Dirmingen. Dirmingen nutzte einen Stellungsfehler der FCN-Abwehr in der 10. Minute zum Führungstreffer, den Nina Holzer nach Vorarbeit von Nina Bauer zum 1:1 Halbzeitstand ausgleichen konnte. In der zweiten Halbzeit nutzten unsere Mädels eine Großchance nicht und kassierten im Gegenzug nach einem Alleingang das 2:1. Zu tumultartigen Szenen kam es dann, als der Schiedsrichter an Foul an Janina Freude nicht pfiff und im gleichen Zug ein Foul an Jacquelin Saar falsch herum bewertete und auf 7-Meter für die Gastgeber entschied. Dieser wurde zum 3:1 verwandelt. In Unterzahl (Zeitstrafe für Janina Freude) stürmten unsere Mädels wütend gegen das Tor von Dirmingen an und schafften 15 Minuten vor Schluss den 3:2-Anschlusstreffer durch Vivien Sigg. Jetzt warf der FCN alles nach vorne und wurde 3 Minuten vor Ende ausgekontert und kassierte das 4:2, was dann auch der Endstand war.

Fazit: Sehr gut gespielt, ein Unentschieden wäre gerechtfertigt gewesen. Trotzdem gehen unsere Mädels als Tabellenzweiter der Verbandsliga in die Winterpause.