Sehr starke Leistung unsere C & B Mädels bei den Kreismeisterschaften Beide Mannschaften haben sich für die Saarlandmeisterschaft am 22. Februar 2014 in St. Ingbert in der Wallerfeldhalle Qualifiziert.

Die C-Mädels haben sich mit einer guten Leistung (obwohl viele Spielerinnen nicht spielen konnten) qualifiziert. In der ersten Hälfte ohne eine Auswechselspielerin erspielten sie sich mehrere gute Torgelegenheiten welsche auch zu einer 4– 0 Pausenführung (3 x Amy Sigg und 1 x Carlotta (Lotti) Hippchen) brachte. In der zweiten Hälfte war auch Sally Riefer da und erzielte noch 1 Tor. Der Gegner FV Eppelborn konnte zwar noch 1 Tor erzielen aber unsere Mädels brachten den Sieg 5-1 ohne größere Mühe verdient nach Hause.

Tore: 3 Amy Sigg, 1 Carlotta Hippchen, 1 Sally Riefer

Es spielten den: Katharina (Kadda) Lenz, Amy Sigg, Sally Riefer, Michelle Wilde, Laura Bandau und Carlotta (Lotti) Hippchen.

Unsere B-Mädels waren sehr stark reduziert da viele Spielerinnen nicht konnten. Nur ist es beim FC Niederlinxweiler so, dass wir mit allen Mannschaften zum Erfolg der anderen HELFEN welsches sich in der Leistung und im Zusammenhalt spiegelt. Die Mädels wie unsere mitgereisten und auch anwesende FANS (und die D-Junioren die sehr unglücklich nicht weiterkamen aber trotzdem eine tolle Leistung zeigten) vom FCN trugen zum Erfolg bei. Von Anfang an setzten unsere Mädels den Favoriten SV Dirmingen unter Druck und führten auch verdient 2 – 0. Durch eine Unachtsamkeit in der Verteidigung erzielte Dirmingen den Anschlusstreffer. Den Anstoß spielten wir zum SV Dirmingen der sehr Sportlich den Ball in unsere Verteidigung (SCHOSS) und direkt diese auch unter Druck setzte und dadurch kam es zum Rückpass welsches zum Freistoss und zum 2 – 2 führte. Nun dachten alle, dass der Favorit das Spiel drehen könnte, nur hatte er vergessen, dass auch unsere Mädels einen guten Fußball spielen und auch die Kämpfe annehmen. Kurz vor der Halbzeit erzielten wir noch das 3 – 2. In Hälfte zwei kam es sehr oft zu Zweikämpfen, da der SV Dirmingen versuchte mit allen Mitteln einen Sieg einzufahren. Doch unsere Mädels hielten sehr stark dagegen und erzielten das 4–2 doch der SV Dirmingen erzielte das 4-3 und hatte wieder Hoffnung. Nun spielten und Kämpften unsere Mädels mit tollem Fußball und erzielten das 5-3 und in der letzten Minute auch noch das 6-3.

Tore: 4 Vivien Sigg, 2 Luisa Aslan

Es spielten: Eva Bernhard, Chiara Kirsch, Katharina Lenz, Maximiliane Johann, Luisa Aslan, Vivien Sigg, Sarah Eltges

Anfahrt Sportplatz

So finden Sie uns!

Die Adresse des Fußballplatzes (Kunstrasenplatzes) des FC 1910 Niederlinxweiler lautet: Zur Breitwieshalle 1, D-66606 St. Wendel - Niederlinxweiler

{mosmap text='Sportplatz FC Niederlinxweiler'| lat='49.430081'| lon='7.166721'| dir='1'| dirtype='D'| formdirtype='1'| showdir='0'| tolat='49.430081'| tolon='7.166721'| tooltip='Sportplatz FC Niederlinxweiler'}