Bei der SG Bildstock setzten die C-Juniorinnen ihre Siegesserie fort.

Es sah aber lange nicht nach einem erfolgreichen Abend aus. Die SG Bildstock war konzentrierter, zweikampfstärker und lauffreudiger als unsere FCN-Mädels. Von dem super Kombinationsspiel der letzten Woch war nichts zu sehen. Luisa Aslan erwischte einen völlig gebrauchten Tag und auch Lisanne Maldener hatte ungewöhnliche Stellungs- und Stockfehler in ihrem Spiel. Für Gefahr sorgten anfangs nur die enormen Einwürfe von Karima Backes. Im Tor musste Anna Bläs mehrmals mit Riesenparaden beweisen, dass sie nicht nur zur Dekoration im Tor steht sondern zu den besten Torhüterinnen ihrer Altersklasse gehört.

Dennoch ging der FCN mit 1:0 in Führung. Lisa-Marie Lösch verwertete eine Flanke von Nina Holzer zum 1:0. Kurz vor der Halbzeit gelang Bildstock der verdiente Ausgleich.

In der zweiten Hälfte gab es zwei spielentscheidende Umstellungen im FCN-Spiel: Janina Freude nahm die gegnerische Spielmacherin aus der Partie bis diese die Lust verlor und Sally Riefer sorgte nach ihrer Einwechslung für mächtig Belebung im Angriff. Innerhalb von 2 Minuten entschieden Janina Freude und Nina Holzer mit 2 Toren das Spiel mit 3:1 zu unseren Gunsten.

Fazit: Wer trotz einer eher mäßigen Leistung gegen einen echt starken Gegner 3:1 gewinnt sollte sich die Meisterschaft nicht mehr nehmen lassen. Dafür müssen die Mädels im nächsten Spiel aber wieder vernünftigen Fussball spielen - dass sie es können haben sie ja schon bewiesen.

Anfahrt Sportplatz

So finden Sie uns!

Die Adresse des Fußballplatzes (Kunstrasenplatzes) des FC 1910 Niederlinxweiler lautet: Zur Breitwieshalle 1, D-66606 St. Wendel - Niederlinxweiler

{mosmap text='Sportplatz FC Niederlinxweiler'| lat='49.430081'| lon='7.166721'| dir='1'| dirtype='D'| formdirtype='1'| showdir='0'| tolat='49.430081'| tolon='7.166721'| tooltip='Sportplatz FC Niederlinxweiler'}