Die B-, C- und D-Juniorinnen haben ihre ersten Hallenspieltage erfolgreich absolviert.

Die B-Juniorinnen mussten am ersten Hallenspieltag stark ersatzgeschwächt antreten. Neben Sarah Thome, Stella Schwegmann und Anna Böning sagte am Sonntag früh auch noch Hannah Mathieu ab. Kurzfristig haben wir daher bei Janina Freude angeklingelt, ob sie einspringt. Janne schlief aber bei Vivien Sigg, die damit auch zu den Spielen kam. Und das war gut so.

Im ersten Spiel gegen VfB Karima Theley lagen wir 0:1 zurück, doch dann tauchte Vivien dreimal vorm Theleyer Tor auf und es stand 3:1 für uns. Wir liesen Theley dann noch ein Tor schiessen und gewannen 3:2. Gegen Illingen erzielte Janina Freude 5 Sekunden vor Schluss den Ausgleich zum 1:1. Gegen die Tofrau des FV Eppelborn verloren wir 0:2 und gegen Otzenhausen gewannen wir nach 3 Vau-Toren mit 3:0. Damit liegen unsere Mädels, bei denen noch Anna Bläs, Katrin Mayer, Lisa-Marie Lösch, Lisanne Maldener, Saskia Geib und Julia Rindsfüsser spielten, einen Punkt hinter Illingen auf dem 3. Platz.

Die C-Juniorinnen haben aufgrund der vielen Spielerinnen 2 Teams gemeldet. Mannschaft 2 verkaufte sich sehr gut, ging nie unter, holte einige Unentschieden und gewann schliesslich durch ein Tor von Christina Schirra mit 1:0 gegen -- gegen -- jaaaa, den VFB Theley.

Die C1 spielte alles in Grund und Boden. Was können die Mädels Fussball spielen! Kein Gegentor, aber dafür selbst reichlich getroffen, super gespielt. Nur gegen Dirmingen gab es einen Dämpfer, aber der fiel kräftig und völlig verdient mit 1:4 für Dirmingen aus.

Schon vor dem letzten Spieltag ist klar, das Endspiel um die Kreismeisterschaft bestreiten wir und Dirmingen. Beide Teams haben 15 Punkte vor Platz 3, den Theleyern mit 3 oder 4 Punkten, weiss nicht mehr.

Die D-Juniorinnen schossen zwar niemanden ab, aber ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss. Nach dem Qualispieltag als Gruppenzweiter für die Leistungsgruppe qualifiziert, obwohl oder gerade weil im letzten Spiel Lisanne und Vivien coachen mussten. Am ersten Spieltag der Leistungsgruppe auch souverän, nur gegen Jägersfreude verloren und damit auf Platz 2.

Hut ab vor allen Teams, ihr spielt eine geile Hallenrunde. Hier die Torschützenliste in der Halle bisher:

Nina Holzer 17

Vivien Sigg 16

Janina Freude 5

Jacquelin Saar 5

Luisa Aslan 3

Sally Riefer 3

Luisa Landau 2

Amy Sigg 2

Sina Kessler 1

Katharina Lenz 1

Christina Schirra 1

 

Anfahrt Sportplatz

So finden Sie uns!

Die Adresse des Fußballplatzes (Kunstrasenplatzes) des FC 1910 Niederlinxweiler lautet: Zur Breitwieshalle 1, D-66606 St. Wendel - Niederlinxweiler

{mosmap text='Sportplatz FC Niederlinxweiler'| lat='49.430081'| lon='7.166721'| dir='1'| dirtype='D'| formdirtype='1'| showdir='0'| tolat='49.430081'| tolon='7.166721'| tooltip='Sportplatz FC Niederlinxweiler'}