Die Hallensaison der B-Mädchen des FC Niederlinxweiler startete bereits im letzten Jahr mit der Teilnahme an einem Qualifikationsturnier in Eppelborn.  Dort spielte die Mannschaft der beiden Trainer Lars Kollmann und Carsten Hancharik ein nahezu makelloses Turnier. Lediglich in einem Spiel musste sich das Team geschlagen geben, alle anderen wurden souverän gewonnen.

Mit einem Vorsprung von 2 Punkten fuhr der FCN dann nach Dillingen um am zweiten Qualiturnier teilzunehmen. Auch hier zeigte das Team eine ordentliche Leistung und beendete das Turnier ungeschlagen, musste jedoch mit dem ein oder anderen Unentschieden leben.

Letztendlich war der FCN dann Tabellenführer beider Qualifikationsturniere. Dennoch musste die Mannschaft dann, aufgrund der Punktgleichheit mit dem Tabellenzweiten, an einem Entscheidungsturnier teilnehmen. Hier musste sich das Team erst im 6-Meter-Schießen geschlagen geben. In den beiden anschließenden Entscheidungsspielen behielt der FCN jedoch die Oberhand und stand somit verdient als Kreismeister 2015 des Nordsaarkreises fest.
Mit dem Gewinn dieser Kreismeisterschaft qualifizierten sich die B-Mädchen dann für die Saarlandmeisterschaft am 28.02.2015 in Kleinblittersdorf. Hier trafen dann die besten Mannschaften des Saarlandes aufeinander. Die Gegner des FC N hießen 1.FC Saarbrücken, SSV Pachten und FSV Jägersburg.

H.v.L: Carsten Hancharik, Michelle Wilde, Paulina Schäfer, Eva Bernhard, Sarah Eltges, Lars Kollmann. V.v.L: Marina Thilmany, Maxi Johann, Sally Riefer, Amy Sigg.Im ersten Spiel gegen den namhaften Gegner 1.FC Saarbrücken zeigte der FCN eine klasse Mannschaftsleistung. Durch eine solide Abwehrleistung und einer Torhüterin in Topform ließ die Mannschaft hinten wenig zu und konnte sogar nach vorne einige Akzente setzten. Alles in allem zeigte das Team großes Engagement und erkämpfte sich einen, unter dem Strich verdienten, Punkt im Spiel David gegen Goliath (0-0).
Auch im zweiten Spiel gegen eine auf dem Papier eher überlegene Mannschaft (FSV Jägersburg) konnten die B-Mädchen des FCN gut mithalten. Dennoch musste man sich am Ende mit einer eher ungerechten 0-3 Niederlage zufrieden geben. Durch ein Eigentor und ein unglückliches Gegentor nach einem Freistoß geriet das Team früh in Rückstand. Trotz des frühen Rückschlags zeigte die Mannschaft tolle Moral und erarbeitete sich einige Chancen. Leider wurden die Spielerinnen für dieses Engagement nicht belohnt und fingen sich aufgrund des erhöhten Risikos noch einen Konter zum 0-3 Endstand.
Im letzten Spiel hieß der Gegner dann SSV Pachten. In einem eher ereignisarmen Spiel unterlag das Team des FCN am Ende unglücklich mit 0-1. Das Spiel war weitgehend ausgeglichen mit einem Chancenplus für den FCN. Am Ende verwandelte Pachten einen Konter zum 0-1 Endstand.

Insgesamt zeigten die Mädels des FC Niederlinxweiler eine Leistung auf die sie stolz sein können. Gegen größtenteils höherklassige Gegner erspielte sich das Team mehrere Tormöglichkeiten und war in keinem Spiel chancenlos unterlegen. Gerade der mannschaftliche Zusammenhalt und die hohe Aufopferungsbereitschaft verhalfen dem Team dann letztendlich zu einem ordentlichen 4. Platz bei der Saarlandmeisterschaft 2015.

Anfahrt Sportplatz

So finden Sie uns!

Die Adresse des Fußballplatzes (Kunstrasenplatzes) des FC 1910 Niederlinxweiler lautet: Zur Breitwieshalle 1, D-66606 St. Wendel - Niederlinxweiler

{mosmap text='Sportplatz FC Niederlinxweiler'| lat='49.430081'| lon='7.166721'| dir='1'| dirtype='D'| formdirtype='1'| showdir='0'| tolat='49.430081'| tolon='7.166721'| tooltip='Sportplatz FC Niederlinxweiler'}