Männerfußball

Spiele und Tabellen unserer Herrenmannschaften

  • Herren 1 Spiele
  • Herren 1 Tabelle
  • Herren 2 Spiele
  • Herren 2 Tabelle
  • Herren 1 Spielplan
  • Herren 2 Spielplan
  • Herren 1 L/N Spiele
  • Herren 2 L/N Spiele

13 Tore bekamen die Zuschauer bei den Spielen der 1. und 2. Mannschaft zu sehen. Nur fielen leider 6 Tore auf der falschen Seite.
 
Spielbericht 2. Mannschaft
 
FCN II - VfR Otzenhausen II 6:1
 
Gleich zu Beginn war der FCN bemüht, das Spiel zu bestimmen, doch Otzenhausen hielt mit gelungenen Kombinationen dagegen. Trotzdem gelang Alexander Fuchs mit der ersten Torchance das 1:0 nach 5 Minuten, nachdem er 4 Spieler des VfR ausgespielt hatte. Thomas Bill nur 2 Minuten später hatte die Chance zum 2:0, doch freistehend aus 8 Metern brachte er den Ball nicht im Tor unter. Otzenhausen wurde daraufhin stärker und kam zu 2-3 guten Gelegenheiten und nutze eine davon zum verdienten 1:1-Ausgleich. Danach neutraisierten beide Mannschaften sich weitestgehend im Mittelfeld und zwingende Torchancen waren Mangelware, offenbar musste der ein oder andere Spieler doch der ungewohnten Hitze Tribut zollen. Nach 35 Minuten will Alex Fuchs von der rechten Seite flanken, doch die Flanke segelt über den zu weit draussen stehenden Torwart ins lange Eck zum 2:1 für Niederlinxweiler. Im Anschluss musste der FCN 2 mal verletzungsbedingt auswechseln, was der Abwehr aber mehr Sicherheit brachte.
 

 
Nach dem Seitenwechsel war deutlich erkennbar, dass die Spieler des FCN regelmäßiger trainieren als die des VfR und so erhöhte Thomas Wohn auf 3:1, erneut Alex Fuchs nach schönem Zuspiel auf 4:1, Dirk Hör mittels Foulelfmeter auf 5:1 und nochmals Thomas Wohn nach Torwartfehler per Kopf auf 6:1. Torwart Dieter Dellwo, der in der 2. Hälfte nur 2 Mal eingreifen musste, parierte noch einen Foulelfmeter.
Insgesamt aufgrund der 2. Halbzeit auch in der Höhe verdient gewann die 2. des FCN nun das 3. Saisonspiel und ist weiter mit vorne dabei. Gerade in der 2. Halbzeit stand die Abwehr um Libero Dirk Hör felsenfest und wenn vorne noch die Chancenauswertung verbessert wird, alle Spieler weiterhin regelmäßg trainieren, wird man sicher eine gute Rolle über die gesamte Saison hinweg spielen.
 
Aufstellung:
 
D. Dellwo - D. Hör - J. Freese, J. Wagner - S. Schmidt, V. Carrera, P. Scheid, R. Klezcz - C. Baumann - T. Bill, A. Fuchs
 
Eingewechselt:
 
M. Recktenwald, M. Coni, T. Wohn
 
Torschützen:
 
Fuchs (3), Wohn (2), Hör (1)
 
{mospagebreak title=Spielbericht 1. Mannschaft}
 
Spielbericht 1. Mannschaft 
 
FCN I - VfR Otzenhausen I 1:5
 
Das Spiel begann gleich mit einem Schock für den FCN. Zweite Minute, erste Chance, erstes Tor und die bittere Erkenntnis, dass gleich 4 Spieler zuschauten, wie ein Spieler des VfR den Ball nach Zuspiel im Strafraum ungehindert einschieben konnte. Nur 2 Minuten später der nächste Rückschlag. Nach Missverständnis in der Abwehr das 0:2, bei dem auch Torwart Svern Kunkel nicht die glücklichste Figur machte. Wiederum nur wenige Minuten später das 0:3, als ein langer Ball in den Strafraum ins Tor verlängert wurde. Nach 23 Minuten das endgültige K.O., als ein einer der gut durchgeführten Konter des VfR zum 0:4 führte. Bis zur Pause wechselte der FCN 3 Mal aus, doch auch die neuen Spieler brachten keinen Aufschwung, zu kopflos agierten alle Akteure. Nach der Pause keine Verbesserung, sogar das 0:5 fiel noch. Otzenhausen hatte insgesamt mehr vom Spiel, hätte noch 2 Tore mehr erzielen können, scheiterte aber jeweils am Torpfosten. In der 62. Minute erzielte Janusch Patton noch das 1:5, doch danach brachte der VfR den auch in der Höhe verdienten Sieg über die Zeit. Die Mannschaftsleistung möchte ich an dieser Stelle nicht kommentieren.
 
Aufstellung:
 
Kunkel - Schock, Spies, Patton - Weichel, Decker, Jung, Coni, Fehlhaber - König, Kugge
 
Eingewechselt:
 
Zimmer, Wolczyk, Fuchs
 
Torschütze:
 
Patton