FC 1910 Niederlinxweiler e. V.
Männerfußball, Frauenfußball, Jugendfußball
Mädchenfußball, AH-Fußball, Kultur (Fasching)

Männerfußball


Trotz mindestens 25 fehlenden Spielern und etlichen Doppeleinsätze und AH-Helfern gewannen unsere  drei Herrenmannschaften am Wochenende.

Am Samstag gewann unsere 2. Mannschaft in Schwarzerden gegen die SG Schwarzerden-Reichweiler mit 1-0. Torschütze war in der 47 Minute Christian Gitzhofer. Schwarzerden hatte eine Woche vorher noch 18-0 in Fürth verloren.

Am Sonntag dann gewann unsere 3. Mannschaft in Namborn gegen die SG Namborn/Steinberg/Walhausen 2 mit 3-1. Die Mannschaft hatte viele Chancen und hätte eigentlich noch viel höher gewinnen müssen. Letzt endlich war der Sieg dann hoch verdient. Torschützen 31 Christian Gitzhofer erzielte in der 31 Min. das 1-0. Keine 2. Minuten später vollendete dann Sven Bach zum 2-0. In der 72 Minute verwandelte dann Fabian Marx einen Elfmeter zum 3-0 Endstand.

Bei unserer 1. Mannschaft war es dann etwas anders. Ganze 2x kam die 1. in der ersten Halbzeit vor das Tor der SG Namborn. Innerhalb von einer Minute 43 und 44 Minute schoss unsere Mannschaft durch Norman Müller und Yannik Schneider einen 2-0 Vorsprung heraus. In der 2. Halbzeit drückte dann unsere Gegner dann noch mehr. Außer einen Foulelfmeter, der,  von unserem überragenden Torhüter Carsten Hancharik souverän gehalten wurde. Etliche Finger, welche Carsten dazwischen hatte, später und ein Pfostenschuss unseres Gegners, blieb es dann doch für unsere 1. beim 2-0 Sieg. Leider wurde in der 81 Minute noch Yannik Schneider mit glatt Rot vom Platz gestellt.

 

Am Ende aber waren an diesem Wochenende 9 Punkte auf der Habenseite.