Männerfußball

Spiele und Tabellen unserer Männermannschaften

  • Herren 1 Spiele
  • Herren 1 Tabelle
  • Herren 2 Spiele
  • Herren 2 Tabelle
  • Herren 3 Spiele
  • Herren 3 Tabelle
  • Herren 1 Spielplan
  • Herren 2 Spielplan
  • Herren 3 Spielplan

Am Sonntag verlor die erste Mannschaft mit 3-2 in Wolfersweiler...

Die Mannschaft hatte sich viel vorgenommen, ging es doch zum direkten Tabellennachbarn aus Wolfersweiler. Wolfersweiler war vor dem Spiel mit 2 Punkten vor unserem FCN. Mit einem Sieg wollte man den Abstand zu den angestrebten Aufstiegsplätzen in einem überschaubaren Rahmen halten.

Das Spiel begann aus unserer Sicht gut, der FCN übernahm schnell die Oberhand und kontrollierte das Geschehen. Leider sprang in der Anfangsphase kein Tor heraus, obwohl es verdient gewesen wäre. Wie so oft, kam es dann anders. Mit der ersten Offensivaktion der Hausherren, erzielten diese den 1-0 Führungstreffer. Nach einem Eckball konnte der Ball nicht richtig aus der Gefahrenzone geklärt werden und nach einem Schuß von der Seitenauslinie senkte sich der Ball als Bogenlampe hinter den machtlosen FCN- Torhüter. Man gab sich nicht auf und versuchte nun den Ausgleichstreffer zu erzielen. Nach einem Eckball war es dann endlich soweit, nach mehreren Schussversuchen, die immer wieder abgewehrt worden waren, stand Sascha Kugge richtig und konnte den Ausgleich erzielen. Nun lief es wieder besser und man konnte sogar 5 Minuten vor der Pause den
Führungstreffer zum 2-1 erzielen. Rene König setzte sich auf der Aussenbahn gut durch, zog in die Mitte, tanzte 2 Abwehrspieler aus und behielt allein vor dem Tormann der Hausherren die Nerven und schob zur Führung ein.

In der zweiten Hälfte sahen die zahlreich mitgereisten Zuschauer ein komplett anderes Bild. Man stand zu weit vom Gegner, Chancen waren Mangelware. Die Heimmannschft kam immer wieder gefährlich in Tornähe, konnte aber kein Tor erzielen. Unsere Angriffsversuche fanden immer wieder in der dichtgestaffelten Heimabwehr ein jähes Ende. So kam es, wie kommen musste. In der 78 Minute konnte die Heimmannschaft aus Wolfersweiler den Ausgleich erzielen. Wolfersweiler war nun in der Schlussphase geiler auf den Sieg und konnte 3 Minuten vor dem Ende sogar noch den Siegtreffer erzielen. Aufgrund der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer eine verdiente Niederlage unserer Mannschaft.

In den nächsten Wochen gegen Bliesen, Niederkirchen, Güdesweiler und Hoof sollte unbedingt gepunktet werden, denn sonst rutscht die Mannschaft immer weiter ins Mittelfeld der Bezirksliga ab.

Das Spiel der zweiten Mannschaft wurde auf Dienstag, 18.10.11 verlegt. Anstoss ist um 19:00Uhr in Wolfersweiler.