Männerfußball

Spiele und Tabellen unserer Herrenmannschaften

  • Herren 1 Spiele
  • Herren 1 Tabelle
  • Herren 2 Spiele
  • Herren 2 Tabelle
  • Herren 1 Spielplan
  • Herren 2 Spielplan
  • Herren 1 L/N Spiele
  • Herren 2 L/N Spiele

Fast hätte es am vergangenen Sonntag für unsere erste Mannschaft gereicht, den Titelaspiranten aus Marpingen im Heimspiel vor prächtiger Kulisse zu schlagen. Nach einem ersten Abtasten und wütenden Angriffen der Marpinger Gäste, gelang Sascha Kugge nach schöner Vorarbeit von Sascha Sonn in der 16. Spielmimute das 1:0 für unser Team. Marpingen zeigte sich nicht geschockt und konnte wenig später nach einem Fehler im Aufbau auf seiten der Hausherren ausgleichen. In einer mit hoher Intensität geführten Partie konnte der erst vor dieser Saison aus Marpingen zu uns gestoßene Mauro Coccimiglio zur 2:1 Pausenführung einschießen. Nach der Pause wollte Marpingen unbedingt den Ausgleich, doch erneut Sascha Kugge traf nach schöner Vorarbeit von Christian Maus zur vermeintlichen 3:1 Vorentscheidung. Marpingen schien nun geschlagen. Gute Kombinationen im Mittelfeld, bei denen man Ball und Gegner laufen ließ, deuteten auf einen Heimerfolg hin. Wie aus heiterem Himmel fiel nach einem Eckball der 2:3 Anschlusstreffer, als der Marpinger Innenverteidiger in der 70. Minute trotz enger Bewachung am kurzen Pfosten zum Kopfball kam und traf. Wer nun erwartete, dass Niederlinxweiler einbrechen würde, hatte sich geirrt. Unbeeindruckt wurde das Kurzpassspiel fortgesetzt und die Heimelf dominierte weiterhin das Geschehen. In der 85. Minute ging in der Vorwärtsbewegung der Ball im Mittelfeld unnötig verloren und aus dem Marpinger Konter resultierte ein fragwürdiger Eckball. Als ob es sich um die exakte Kopie des vorherigen Tores gehandelt hätte, zappelte der Ball zum nicht für möglich gehaltenen Ausgleich im Netz. Fazit: Zwei unnötig verlorene Punkte in einer Partie, die man jederzeit zu beherrschen schien und in der deutlich wurde, dass wir auch mit den Spitzenteams der Liga mithalten können.