FC 1910 Niederlinxweiler e. V.
Männerfußball, Frauenfußball, Jugendfußball
Mädchenfußball, AH-Fußball, Kultur (Fasching)

Männerfußball


Bereits am Freitag startete das Sportfest des FCN mit einem Strafstoß-Wettbewerb der Jugend und einem 1:1 der Damen des FCN gegen den SV Langenbach.

Am Samstag kam es zur Partie der C-Jugend-Mannschaften der SG Niederlinxweiler, die stark ersatzgeschwächt antreten musste, gegen die SG aus Wiebelskirchen. Dieses Spiel endete 0:7. In den Vorrundenspielen um das Turnier der Aktiven überzeugte in Gruppe A zunächst der Bezirksligist SV Urexweiler gegen den FC Niederlinweiler II mit 4:0, wobei der Sieg um 2 Tore zu hoch ausfiel und dann beim 1:0 gegen die SG 08 Ottweiler. Die Überraschung des Turniers gelang aber der 2. Mannschaft des FCN, als man die favorisierte SG 08 Ottweiler mit 1:0 bezwang, ein höherer Sieg durchaus möglich war.


 

 

In Gruppe B bezwang die Erste des FCN zunächst die SF Tholey mit 4:0, spielte dabei konzentriert und überzeugte mit Kurzpassspiel. Im 2. Spiel spielten die SF Tholey 2:2 gegen den SSV Wellesweiler, ehe der SSV dem FCN mit 1:5 unterlag.

Bereits am Sonntag Morgen startete der 3. Tag mit einem E-Jugend-Turnier, welches der VfB Theley nach 7-Meter-Schießen gegen den FC Niederlinxweiler gewann.

Im Halbfinale am Sonntag kam es zu den Spielen SV Urexweiler - SSV Wellesweiler (4:1) und FCN I - FCN II, Endstand 6:0. im Spiel um Platz 3 spielte der FCN II wieder konzentrierter und fegte Wellesweiler mit 4:1 vom Platz. Im Endspiel stand es zwischen dem FCN I und Urexweiler nach regulärer Spielzeit 1:1, so dass eine Entscheidung per Elfmeter erfolgen musste. Hierbei zeigten die Spieler des FCN keine Nerven und verwandelten alle sicher und da Daniel Kessler einen Elfmeter hielt, hieß der Cup-Sieger 2008 FC Niederlinweiler.