Männerfußball

Spiele und Tabellen unserer Männermannschaften

  • Herren 1 Spiele
  • Herren 1 Tabelle
  • Herren 2 Spiele
  • Herren 2 Tabelle
  • Herren 3 Spiele
  • Herren 3 Tabelle
  • Herren 1 Spielplan
  • Herren 2 Spielplan
  • Herren 3 Spielplan

Am Sonntag gewann die erste Mannschaft in Sitzerath mit 3-2

Etwas glücklich, trotzdem 3 Punkte, so lautet die Bilanz nach dem Auswärtsspiel in Sitzerath. Das Spiel wurde kurz vor Schluß durch einen Torwartfehler der Hausherren entschieden. dieser boxte sich den Ball 5 Minuten vor dem Ende nach einer Flanke selbst ins Tor und brachte seine Mannschaftz um den Lohn.

Zu Beginn des Spiels war der FCN spielbestimmend, Sitzerath stand tief und lauerte immer wieder auf Konter. In der Anfangsphase des Spiels sprang aber nichts besonderes heraus. Nach einem Eckball gingen die Hausherren dann aber völlig überraschend in Führung. Der FCN brauchte einige Minuten um dann wieder ins Spiel zu kommen. Nach einer schönen Kombination, war es dann Tobias Recktenwald, der mit einem satten 25m Schuß den Ausgleich herstellen konnte. Dies war zugleich der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer dann ein umgekehrtes Bild. Sitzerath war besser im Spiel und hatte einige Großschancen. So kam es dann auch folgerichtig zum 2-1 für die Hausherren, nach einem Befreiungsschlag des Heimtorwartes tanzte der Sitzerather Stürmer die Abwehr aus und schob cool an Dieter Dellwo zur Führung vorbei.

Jetzt wurde der FCN wieder wach und warf alles nach vorne. Das 2-2 war dann wieder T. Recktenwald vorbehalten, nach einer Flanke konnte der Ball aus der Gefahrenzone der Heimelf nicht geklärt werden und T. Recktenwald hatte 11m vorm Tor freie Schußbahn. Mit dem Unentschieden gab man sich aber nicht zufrieden, man machte weiter Druck und hatte am Ende etwas Glück, als sich der eigentlich gute Heimtorwart den Ball selbst ins Tor boxte.