FC 1910 Niederlinxweiler e. V.
Männerfußball, Frauenfußball, Jugendfußball
Mädchenfußball, AH-Fußball, Kultur (Fasching)

Männerfußball


Die beiden Männermannschaften des FC Niederlinxweiler spielen im zweiten Jahr in der Kreisliga A Schaumberg. Diese ist die zweitniedrigste Spielklasse im Saarland.

Die 1. Mannschaft kann auf- und absteigen, während die 2. Mannschaft bis zur Bezirksliga als Reservemannschaft gilt. Sie ist deshalb gänzlich vom Erfolg der 1. Mannschaft abhängig. Erst wenn die 1. Mannschaft in der Landesliga spielt, kann die 2. Mannschaft in der Kreisliga B mit Aufstiegsberechtigung gemeldet werden. Solange trägt sie in der Regel ihre Begegnungen vor der 1. Mannschaft aus.

Zur Saison 2006/2007 bekam der FC Niederlinxweiler nicht nur einen modernen Kunstrasenplatz, sondern es kam mit Stephan Schock auch ein Spielertrainer mit Landesligaerfahrung. Mit dem neuen Spielertrainer (Spvgg Hangard) kamen außerdem Roman Weichel (SV Oberbexbach), Sascha Schmidt (Spvgg Hangard), Christian Schüller (Spvgg Hangard), Janosch Patton (FC Landsweiler-Reden) und Arnaldo "Nando" Domizio.

Mit Bernd Jung (TuS Mainzweiler) verließ der langjährige Spielertrainer den FC Niederlinxweiler. Er führte die Mannschaft in der Saison 2004/2005 zur Meisterschaft in der Kreisliga B Neunkirchen. In der Saison 2005/2006 erreichte er mit der  Mannschaft als bester Aufsteiger den 9. Tabellenplatz in der Kreisliga A Schaumberg. Mit ihm verließen außerdem Jens Thome (TuS Mainzweiler), Klaus Hoffmann und Volker Basler (beide SV Oberlinxweiler) den FC Niederlinxweiler.  Bei der 2. Mannschaft gab es wenige Veränderungen.

Am 5. Mai 2007, 3 Spieltage vor dem Saisonende liegt die 1. Mannschaft auf dem 3. Tabellenplatz. Bei 7 Punkten Vorsprung auf den 4. Platz, ist der 3. Platz bei einem Sieg im Spiel am 6. Mai gegen die SG Neunkirchen-Selbach dann sicher. Auf den 2. platzierten Winterbach hat die Mannschaft derzeit 3 Punkte Rückstand. 

Die 2. Mannschaft liegt am 5. Mai 2007 auf dem 6. Tabellenplatz mit 3 Punkten Rückstand auf den SV Ottweiler. Allerdings hat Niederlinxweiler noch 2 Spiele weniger ausgetragen. Auf den 8. Platz hat die Mannschaft bei einem Spiel weniger 3 Punkte Vorsprung.  

{mosimage} 

1. Mannschaft in der Saison 2006/2007

Hintere Reihe von links: Thomas Dib, Christian Schüller, Sascha Kugge, Maximilan Coni, Spielertrainer Stephan Schock. Mittlere Reihe von links: 1. Vorsitzender Roger König, Christoph Klos,  Christoph Baumann, Patrick Balser, Markus Zimmer, Dirk Hör, Patrick Spengler. Vordere Reihe von links:  Arnaldo Domizio,Adam Wolczyk, Christian Jung, Dieter Dellwo, Sven Kunkel, René König, Roman Weichel. Es fehlen: Janusch Patton und Sascha Schmidt.