Informationen zur Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler

 

  • Im ihrem letzten Testspiel beim Bezirksligisten SV RW Höhmühlbach gewann unsere Frauenmannschaft leicht mit 6:2. In der 1. Halbzeit zeigte Niederlinxweiler guten Kombinationsfußball und erspielte sich dadurch viele Möglichkeiten. Probleme gab es anfänglich nur mit dem ungewohnten Spielsystem 9 gegen 9 auf dem Hartplatz.

  • Im ersten Spiel unter Trainerin Carina Becker traf die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler in der Verbandsliga auf die SG Steinberg-Deckenhardt. Carina Becker leitet seit dem 29. März 2016 alleinverantwortlich das Training der Frauen des FC N. Alexander Kuntz, der nach der Winterpause zusammen mit Carina Becker die Trainingsleitung von Patrik Sigg übernommen hatte, musste beruflich bedingt bereits früher als geplant sein Traineramt wieder niederlegen.

  • Gegen den Tabellenführer der Landesliga ging die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler engagiert und konzentriert ins Spiel. Die Heimelf machte die Räume eng und störe frühzeitig den Spielaufbau der Gäste. Bardenbach bekam zwar mehr Ballbesitz, fand aber kaum eine Lücke bzw. eine Anspielstation. Die erste 1/2 Stunde verlief weitestgehend zwischen den beiden Strafräumen.

  • Beim Landesligaabsteiger SV Hirzweiler/Welschbach agierte unser Frauenmannschaft in der 1. Halbzeit zu hektisch und brachte dadurch die Gastgeberinnen besser ins Spiel. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel beim dem Hirzweiler/Welschbach zunächst die größeren Spielanteile hatte. Niederlinxweiler kam nicht richtig ins Spiel und passte die eigene Spielweise zu sehr dem Gegner an. In der 34. Mintue ging Hirzweiler/Welschbach folgerichtig mit 1:0 in Führung. In der 41. Minute wurde Eva Bernhard, auf ungewohnter Position im Mittelfeld, im Strafraum von Carina Becker mustergültig bedient und vollendete zum 1:1 Ausgleich, bei dem es bis zur Pause blieb.

  • Die 2. Frauenmannschaft zeigte in ihrem 1. Meisterschaftsspiel der Bezirksklasse beim SV Wustweiler in der 1. Halbzeit schönen Kombinationsfußball. Der FC N bestimmte dadurch auch die Partie und erspielte sich etliche gute Torchancen. In der 25. Minute setzte sich Lisa Ludes über die rechte Außenseite durch und flankte in die Mitte, wo Nadine Molter richtig stand und zur 1:0 Führung einschob. Nadine Molter war gerade einmal 40 Sekunden auf dem Platz und erzielte ihr 1. Tor für den FC N.

  • Im Spiel bei der SG Steinberg-Deckenhardt/Walhausen begann die 1. Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler auf dem Hartplatz in Walhausen sehr hektisch und nervös. Aber auch die Gastgeberinnen waren zunächst nicht in der Lage das Spiel zu ordnen. So dauerte es bis zur 11. Spielminute ehe Steinberg die erste richtige Chance des Spieles hatte.

  • Die zahlreichen Zuschauer sahen beim Spiel unserer Frauenmannschaft gegen den SV Bliesmengen-Bolchen 25 Minuten lang ein temporeiches und abwechselungsreiches Verbandsliga Spiel. Niederlinxweiler startete mit Selbstvertrauen ins Spiel und konnte fast alle Stammspielerinnen aufbieten. Die Heimelf zeigte im Spielverlauf einige schöne Spielkombinationen.

  • Freundschaftsspiel der Frauenmannschaft in Niederlinxweiler gegen den FFC Dudweiler

  • Meisterschaftsspiel Frauen Landesliga, 6. Spieltag: FC Beckingen - FC Niederlinxweiler

  • Meisterschaftsspiel Frauen Landesliga, 14. Spieltag: SV Dirmingen 2 - FC Niederlinxweiler

  • Frauen Verbandsliga: SV Bliesen - FC Niederlinxweiler

  • Frauen Verbandsliga: SV Bliesmengen-Bolchen - FC Niederlinxweiler

  • 5. Spieltag Frauen Verbandsliga: Meisterschaftsspiel der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler bei der SG Bostalsee in Bosen.

  • Frauen Verbandsliga: SV Dirmingen 2 - FC Niederlinxweiler. Spielbeginn auf 16:45 Uhr verlegt!

  • 9. Spieltag Frauen Verbandsliga: Meisterschaftsspiel der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler beim SC Falscheid.

  • Testspiel der Frauenmannschaft in Güdesweiler

  • Meisterschaftsspiel der Frauen Landesliga am 12. Spieltag: SF Heidstock - FC Niederlinxweiler (1. Spieltag der Rückrunde)

  • Saarlandpokalspiel der Frauen in der 4. Runde: TuS Jägerfreude - FC Niederlinxweiler

  • Meisterschaftsspiel der Frauen Landesliga am 10. Spieltag: TuS Jägersfreude - FC Niederlinxweiler

  • Meisterschaftsspiel Frauen Landesliga, 2. Spieltag: SV Naßweiler - FC Niederlinxweiler

  • 4. Spieltag Frauen Verbandsliga: Meisterschaftsspiel der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler beim FC Niederkirchen.

  • Meisterschaftsspiel der Frauen Landesliga am 13. Spieltag: FC Riegelsberg 2 - FC Niederlinxweiler (2. Spieltag der Rückrunde)

  • Testspiel der Frauen in Höhmühlbach, Am Hunsenbusch, 66509 Rieschweiler-Mühlbach gegen SV RW Höhmühlbach

  • 8. Spieltag Frauen Verbandsliga: Meisterschaftsspiel der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler beim FFC Dudweiler in Scheidt.

  • Meisterschaftsspiel Frauen Landesliga, 8. Spieltag: FFG Homburg - FC Niederlinxweiler

  • Spielverlegung auf den 21.11.2016 - 6. Spieltag Frauen Verbandsliga: Meisterschaftsspiel der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler bei der FFG Homburg in Schwarzenbach.

  • Meisterschaftsspiel der Frauen Landesliga am 9. Spieltag: SV Borussia Spiesen - FC Niederlinxweiler

  • Meisterschaftsspiel Frauen Landesliga, 1. Spieltag: SV Borussia Spiesen - FC Niederlinxweiler

  • 11. Spieltag Frauen Verbandsliga: Meisterschaftsspiel der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler bei der DJK St. Ingbert.

  • 2. Spieltag Frauen Verbandsliga: Meisterschaftsspiel der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler in Steinberg/Deckenhardt gegen die SG Namborn/Steinberg-Deckenhardt/Walhausen.