Informationen zur Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler

 

  • Am heutigen Sonntag, dem 2.9.2018 spielt die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler in der neuen Saison 2018/2019 zum ersten Mal auf heimischen Platz. Spielgegner ab 16:45 Uhr ist der SV Wahlen/Niederlosheim. Der Eintritt zu Spiel ist frei. Das Clubhaus ist für Alle geöffnet. Es ist bereits der 3. Spieltag der laufenden Saison.

  • Allgemeine Informationen zum Frauenfußball beim FC Niederlinxweiler

  • Aktuelle Informationen zum Frauenfußball beim FC Niederlinxweiler

  • Ab dem 1. Juli 2018 übernimmt Patrick Grenner (47) als Trainer die sportliche Leitung bei der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler. Zur kommenden Saison 2018/2019 sucht er beim Landesligisten FC Niederlinxweiler eine neue Herausforderung.

    Gemeinsam mit seiner neuen Mannschaft, die bereits 3 Neuzugänge zu vermelden hat, strebt er in der neuen Saison eine Platzierung im oberen Drittel der Tabelle an. Unterstützung bekommt er dabei von seiner Frau Ulrike als Betreuerin und den beiden Abteilungsleitern Frauenfußball Jürgen Dotzauer und Elena Loch.

    In der vergangenen Saison führte er die Frauenmannschaft des SV Hirzweiler-Welschbach in der Bezirksliga zur Vizemeisterschaft. Vor seinem Engagement in Hirzweiler-Welschbach war Patrick Grenner Sichtungstrainer beim SFV und viele Jahre in allen Altersklassen bei den Junioren Teams des VfB Theley und des FV Eppelborn als Jugendtrainer tätig.

  • Für seine Frauenfußballmannschaft (Verbandsliga) sucht der FC Niederlinxweiler bis spätestens zum 1. Juli 2016 eine(n) Trainer/in. Erfahrungen als Trainer/in insbesondere im Frauenfußball sind wünschenswert, aber keine Bedingung! Weitere Informationen gibt es beim Abteilungsleiter Frauenfußball Jürgen Dotzauer per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. In der E-Mail bitte Ihre Kontaktdaten mit Telefonnummer angeben. Wir rufen zurück!

    Patrik Sigg legte aus rein privaten Gründen sein Amt als Trainer der Frauenfußballmannschaft zur Winterpause nieder. Nach der Winterpause übernimmt Alexander Kuntz bis zum Saisonende am 22.5.2016 gemeinsam mit Carina Becker die Trainings- und Spielleitung. Für den neue(n) Trainer/in und auch die Frauenfußballmannschaft besteht so die Möglichkeit sich bereits während der laufenden Rückrunde, z. B. bei einer gemeinsamen Trainingseinheit kennenzulernen.

    Der Vorstand des FC Niederlinxweiler und die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler danken Patrik Sigg an dieser Stelle für sein jahrelanges Engagement als Trainer der Frauen- und Mädchenmannschaften und wünschen Ihm alles Gute!

  • Unsere Frauenmannschaft spielt am Sonntag, dem 22. Oktober 2017 beim SV Borussia Spiesen. Anstoß in Spiesen ist um 16:45 Uhr. Unser Frauenteam freut sich auf zahlreiche Unterstützung.

  • Am morgigen Sonntag, dem 19. Juli 2015 spielt die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler beim Turnier der SG Steinberg-Deckenhardt. Im 1. Spiel um 13:15 Uhr spielt Niederlinxweiler gegen Niederkirchen.  Um 15:15 Uhr spielt Niederlinxweiler gegen Güdesweiler. Die Spielzeit beträgt 1 x 45 Minuten.

  • Anlässlich der Kirmes am kommenden Wochenende bietet der FC Niederlinxweiler sowie die Mannschaften der SG Linxweiler nicht nur ein umfangreiches sportliches Programm, sondern auch das Clubhaus veränderte und verlängerte Öffnungszeiten an.

    Los geht es am Freitag, dem 6. November 2015ab 18:00 Uhr mit dem Heimspiel der C-Junioren der SG Linxweiler gegen Wolfersweiler 2. Im Anschluss an das Spiel freut sich die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler über Zuschauer bei ihrem Training. Das Clubhaus ist an diesem Tag von 17:30 Uhr bis 23 Uhr für Alle geöffnet.

    Am Samstag, dem 7. November 2015 spielen die D-Junioren um 14:15 Uhr gegen den SC Eiweiler. Das sportliche Programm beschließen um 17:00 Uhr die beiden AH-Mannschaften der SG Linxweiler und des TuS Fürth. Das Clubhaus des FC N ist am Samstag von 13:30 Uhr bis 24 Uhr wieder für alle offen. Die 1. Herrenmannschaft der SG Linxweiler spielt um 16:30 Uhr in Oberlinxweiler gegen die SG St. Wendel 1.

    Am Sonntag, dem 8. November 2015 geht es bereits frühzeitig um 10:00 Uhr mit dem Spiel der B-Junioren gegen Heusweiler weiter. Um 14:30 Uhr schließt sich dann die Kreisliga Partie der 2. Herrenmannschaft der SG Linxweiler gegen die 2. Mannschaft der SG St. Wendel an. Den sportlichen Abschluss macht die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler mit ihrem Verbandsligaspiel um 16:15 Uhr gegen den FFC Dudweiler. Das Clubhaus ist am Sonntag durchgehend von 10 Uhr bis 24 Uhr für jeden geöffnet.

    Am Montag, dem 9. Novmeber 2015 lädt der FC Niederlinxweiler dann ab 10:00 Uhr zum traditionellen Frühschoppen ein. Die Clubhauswirtin bietet dabei ein köstliches Mittagessen an. Um 15 Uhr öffnet der Cocktailstand der Herrenmannschaft, sowie die Rostwurstbude. Ab 16:45 Uhr unterhält Udo Kugge die Besucher des Clubhauses mit Live-Musik. Am Montag ist das Clubhaus dann von 10 Uhr bis 24 Uhr für Alle offen.

    Am Sonntagabend bietet die Clubhauswirtin Evita Zimmer Pasta mit Bolognese oder Chili-con-Carne Suppe an. Zum Mittagessen am Montag gibt es auf telefonische Vorbestellung den Saarlandteller (1 kleiner gebackender Ring Lyoner mit Kartoffelsalat) oder einen vegetarischen Knödel-Auflauf. Die Essensbestellung richten Sie bitte telefonisch bis Freitag, 6.11. an Evita Zimmer, 0 68 51 / 8 19 18. Am Montagabend wird Pizza oder Camenbert mit Preiselbeeren angeboten.

  • Bei den beiden Hallenturnieren der SG Linxweiler am vergangenen Wochenende waren bei den Herren der SV Göttelborn und bei den Frauen der SV Dirmingen erfolgreich. Bei beiden Turnieren handelte es sich um Qualifikationsturniere zum Volksbank Hallenmasters. Mit 29 Wertungspunkten war dabei das Frauenturnier relativ hoch dotiert.

  • Im ersten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison behauptete sich unsere Frauenmannschaft gegen den Tabellendritten der vergangenen Saison den FFC Dudweiler gut. Niederlinxweiler spielt defensiv und machte dadurch die Räume eng. Mit Einsatz und Disziplin konnten die gegnerischen Angreiferinnen weitestgehend vom eigenen Tor ferngehalten werden. Bei einigen Aktionen hatte die Heimelf allerdings auch etwas Glück.

    Der Führungstreffer für Dudweiler in der 1. Halbzeit fiel unter Beteiligung der Heimelf. Beim 2:0 stand einmal die Defensive einmal nicht so gut. Carina Becker erzielte in der 90. Minute den Ehrentreffer zum 1:2 Endstand. Niederlinxweiler zeigte eine engagierte Mannschaftsleistung. In der Defensive geht es schon recht gut. Die Offensive ist noch ausbaufähig, was aber auch der defensiven Spielweise geschuldet war. Katharina Pohl im Tor des FC Niederlinxweiler zeigte für das erste Mal ein gute Leistung. Auch Neuzugang Janine Rauch fügte sich bereits sehr gut ins Team ein.

    Es spielten: Katharina Pohl, Nadine Molter, Alexandra Spohn, Sandra Fuchs, Sarah Thome, Maxi Johann, Janine Rauch, Katrin Mayer, Sally Riefer, Lisa Gerhardt, Julia Rindsfüßer, Sarah Klos.

  • Anders als erhofft verlief bisher die Saison 2015/2016 für die beiden Frauenfußballmannschaften des FC Niederlinxweiler. Zum Start der Vorbereitung im Juli 2015 standen noch mehr als 25 aktive Spielerinnen zur Verfügung. Zuviel für nur eine 11er Mannschaft, weshalb wieder eine 2. Frauenmannschaft in der 7er Bezirksklasse gemeldet wurde. Zu Saisionbeginn 2015/2016 kamen 4 B-Juniorinnen (Eva Bernhard, Carlotta Hippchen, Sally Riefer und Maxi Johann) und 2 Neuzugänge (Jacqueline Hell und Sybille Hell) zum Kader hinzu, die es alle zu integrieren galt. 2 Spielerinnen (Vivien Sigg und Kristin Ahr) verliessen den FC.

  • Am Sonntag, dem 29.1.2017 spielt unsere Frauenmannschaft beim Hallenturnier des SV Hofeld in der Liebenburghalle in Eisweiler. In der 6er Gruppe bekommt es unsere Mannschaft gleich mit 2 Regionalligisten zu tun. Los geht es um 10:40 Uhr mit dem Spiel gegen die FSG Schmelz Limbach. Ab 12:04 Uhr sind die Sportfreunde aus Güdesweiler Gegner des FC N. Um 13:00 Uhr steht dann die Partie gegen den Regionalligisten FC Riegelsberg an, bevor es um 14:24 Uhr gegen den Ligakonkurrenten SV Bliesen weiter geht. Nach einer längeren Spielpause geht es dann im letzten Spiel um 16:16 Uhr gegen den Regionalligisten SV Dirmingen. Turnierbeginn ist um 9:30 Uhr. Das 1. Halbfinale beginnt ab 16:40 Uhr. Das Finale ist für 17:32 Uhr vorgesehen. Den Spielplan zum Turnier gibt es pdfhier

  • Hallenturnier für Frauen des SV Hofeld in der Liebenburghalle in Eisweiler. Die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler spielt um 10:40 Uhr (FSG Schmelz-Limbach), 12:04 Uhr (SF Güdesweiler), 13:00 Uhr (FC Riegelsberg), 14:24 Uhr (SV Bliesen) und 16:16 Uhr (SV Dirmingen)

  • Qualifikationsturnier für das Volksbank-Frauen-Masters in der Sporthalle in Gersweiler. Turnierbeginn 12:00 Uhr

  • Hallenfußballturnier für Frauenmannschaften in der Sporthalle am Sportzentrum in St. Wendel. Qualifikationsturnier für das Volksbanken Hallenmasters 2019 mit 12 Frauenmannschaften. Weitere Infos hier auf der Webseite. pdfDownloadSpielplan

  • Hallenturnier der FFG Homburg in der Sporthalle der Gemeinschaftsschule in der Cranachstr. 7 in Homburg/Saar.

    Die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler spielt um 9:45 Uhr, 10:45 Uhr und 12:45 Uhr. Die Viertelfinals beginnen ab 15:30 Uhr.

  • Qualifikationsturniere für das Volksbanken Hallenmasters 2019

    Die SG Linxweiler und die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler laden am 15.12.2018 und 16.12.2018 zu ihren 2. Hallenfußballturnieren für Herren- und Frauenmannschaften ein.

    Beide Turniere finden in der Sporthalle am Sportzentrum in St. Wendel statt und sind Qualifikationsturniere für das Volksbanken Hallenmasters 2019.

  • Bei den Blitzturnieren während des aktiven Sportfestes konnten sich die beiden Herrenteams der SG Linxweiler, sowie die Frauenmannschaft des FC N nicht entscheidend durchsetzen. Den beiden Herrenmannschaften der SG gelang es nicht sich für das Finalturnier am heutigen Montag Abend zu qualifizieren. Die Frauen belegten bei ihrem Blitzturnier nur den 3. Platz.

  • Saarlandpokalspiel der Frauen in der 3. Runde: FC Niederlinxweiler - SG Bostalsee (Verbandsliga)

  • Testspiel der Frauenmannschaft gegen SV Dirmingen 2 (Landesliga)

  • Meisterschaftsspiel in der Frauen Verbandsliga: FC Niederlinxweiler - FFG Homburg

  • Meisterschaftsspiel in der Frauen Verbandsliga: FC Niederlinxweiler - SV Bliesmengen-Bolchen

  • Meisterschaftsspiel in der Frauen Verbandsliga: FC Niederlinxweiler - SG Steinberg/Deckenhardt

  • Meisterschaftsspiel in der Frauen Verbandsliga: FC Niederlinxweiler - SC Falscheid

  • Meisterschaftsspiel in der Frauen Verbandsliga: FC Niederlinxweiler - FC Niederkirchen

  • Meisterschaftsspiel in der Frauen Verbandsliga: FC Niederlinxweiler - DJK Saarwellingen 2

  • Testspiel der Frauenmannschaft gegen SC Falscheid

  • Meisterschaftsspiel Frauen Landesliga, 9. Spieltag: FC Niederlinxweiler - SV Bardenbach

  • 3. Spieltag Frauen Verbandsliga: Meisterschaftsspiel der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler gegen den SV Bliesmengen-Bolchen.

  • Freundschaftsspiel der Frauenfußballmannschaft FC Niederlinxweiler - SG Bostalsee