Frauenmannschaft

  • 1 gute Halbzeit reichte nicht

    Am gestrigen Sonntag, dem 28.8.2016 trat die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler ersatzgeschwächt in Steinberg-Deckenhardt an. Es fehlten 5 Stammspielerinnen, darunter die Torfrau Eva Bernhard und Spielertrainerin Carina Becker. So bot Carina Becker Maxi Johann im Tor auf und Sarah Thome rückte von der Defensive in die Offensive. Niederlinxweiler begann dennoch engagiert und mit Selbstvertrauen.

  • 1 Halbzeit ist zu wenig

    In den ersten 45 Minuten agierte unsere Frauenmannschaft gegen den SC Falscheid zu hektisch und unkonzentriert. Da der Gegner auch nicht viel besser war, lief das Spiel im wesentlichen zwischen den beiden Strafräumen ab. Falscheid nutzte die wenigen sich bietenden Möglichkeiten konsequenter aus und führte so zur Pause mit 2:0. Erst in den Schlussminuten der 1. Halbzeit kam der FC N zu 2 guten Torschüssen, die aber knapp am Tor vorbei gingen.

  • 1 Punkt in Bliesen

    Gegen den SV Bliesen spielte unsere Frauenmannschaft in der 1. Halbzeit zu hektisch und zerfahren. Die Mannschaft setzte die taktischen Anweisungen ihres Trainers Björn Hoffmann zunächst nicht richtig um. Stattdessen zeigten die Gastgeberinnen, dass sie die Begegnung unbedingt gewinnen wollten. In den ersten 20 Minuten drängte Bliesen immer wieder auf das Tor des FC N und kam so zu einigen guten Möglichkeiten.

  • 11 Freundinnen müsst ihr sein

    Wir die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler suchen nette SIE/s ab 16 Jahren, egal ob mit oder ohne fußballerische Erfahrung als Verstärkung für unser Team.

    Wir sind:

    • aufgeschlossen
    • unkompliziert

    Wir bieten:

    • Zusammenhalt
    • Kameradschaft
    • Spaß neben und auf dem Platz

    Frauenmannschaft 2016Werde Teil unseres Teams!Meisterinnen der 3. Halbzeit zwinkernd

    Interesse? Einfach unverbindlich beim Training vorbei kommen (Dienstag und Freitag von 19 bis 20:30 Uhr).

    Kunstrasenplatz in Niederlinxweiler, Zur Breitwieshalle 1, 66606 St. Wendel - Niederlinxweiler

    Infos und Trainings- und Spieltermine unserer Frauenfußballmannschaft hier auf der Homepage oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • 2 Testspiele der Frauenmannschaft

    Frauenmannschaft in neuen TriktosFrauenmannschaft in den neuen Trikots vom Restaurant "Herr Schulz" aus OttweilerDie Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler tritt am morgigen Mittwoch, dem 27. Juli 2016 zu ihrem 1. Testspiel der neuen Saison an. Um 19 Uhr geht es in Spiesen gegen den Bezirksligisten SV Borussia Spiesen.

    Ein weiteres Testspiel ist dann für Sonntag, dem 31. Juli 2016 um 16:45 Uhr beim SV Bliesen angesetzt. Bei beiden Spiel präsentiert sich die Frauenmannschaft in ihren neues Triktots, welche von der Inhaberin des Restaurant "Herr Schulz" aus Ottweiler zur Verfügung gestellt wurden.

    Nach weiteren Trainingseinheiten in den beiden nächsten Wochen wird die Frauenmannschaft dann am 15. August 2016 zur ihrem 3. Testspiel beim TuS Jägersfreude antreten.

  • 2 tolle Tore

    Im Spiel der Bezirksklasse Nord zwischen der SG Morscholz/Steinberg und der 2. Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler spielten die Gastgeberinnen in der 1. Halbzeit druckvoller und zeigten mehr Laufbereitschaft. Unerklärlicherweise zog sich die Heimelf nach dem Führungstreffer in der 25. Spielminute immer weiter in die eigene Hälfte zurück.

  • 2. Frauenmannschaft abgemeldet

    Der FC Niederlinxweiler musste seine 2. Frauenfußballmannschaft vom offiziellen Spielbetrieb des SFV abmelden. Es stehen nicht mehr genügend Spielerinnen zur Verfügung um 2 Frauenmannschaft am Spielbetrieb teilnehmen zu lassen. Die Abteilung Frauenfußball konzentriert sich nun umso mehr auf seine 1. Frauenmannschaft, die in der Verbandsliga spielt. Die 2. Frauenmannschaft spielte in der 3. Saison in der Bezirksklasse Nord auf dem 7er Kleinfeld.

  • 2. Sieg im Testspiel

    Am vergangenen Mittwoch traf die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler bei einem Testspiel auf den Landesligisten SV Bliesen. Da Bliesen nich genügend Spielerinnen zur Verfügung standen, halfen bei den Gastgeberinnen Spielerinnen aus Winterbach aus. Niederlinxweiler lies es bei hochsommerlichen Temperaturen langsam angehen und versuchte einen geordneten Spielaufbau aus der Defensive heraus.

  • 2. Sieg in Folge

    Am gestrigen Sonntag spielte die 2. Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler zu Hause gegen den SV Mosberg-Richweiler. Die Gäste störten frühzeitig den Spielaufbau des FC N. Niederlinxweiler bewegte sich zu wenig und sich so nur wenige Möglichkeiten herausspielen. In der 25. Minute sorgte Svenja Becker mit einem Distanzschuß für die 1:0 Führung für die Niederlinxweiler Frauen. Luisa Aslan erzielte dann eine Minute vor der Pause den 2:0 Halbzeitstand.

  • 3 Heimspiele in Niederlinxweiler

    Am heutigen Sonntag spielen sowohl unsere 3. und 1. Herrenmannschaft ihre Heimspiele in Niederlinxweiler.

    Los geht es um 13 Uhr 15. Dann stehen sich die SG Linxweiler 3 und der FC Niederkirchen 2 gegenüber. Anschließend kämpft dann unsere 1. Herrenmannschaft um 15 Uhr gegen den FC Niederkirchen. Bei einem Sieg würde man die SG Scheuern/Steinb/Dörsdorf überholen, die an diesem Wochenende spielfrei hat und den 3. Platz wieder erreichen. Im Anschluss trifft dann noch unsere Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler in der Verbandsliga Saar gegen den 1 FFC Dudweiler an. Spielbeginn ist hier um 16 Uhr 45. Die 2. Mannschaft ist an diesem Wochenende spielfrei.

    Alle drei Mannschaften würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen

  • 3 wichtige Punkte eingefahren

    Im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause trat die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler beim FV Fischbach an. Von Beginn an liesen die Frauen des FC Niederlinxweiler den Ball geschickt in den eigenen Reihen laufen. Der FC N erarbeitete sich so die weitaus größeren Spielanteile. Niederlinxweiler drängte die Heimelf immer wieder in die eigene Spielhälfte. Fischbach machte vor dem eigenen Strafraum die Räume eng und spielte sehr defensiv.

  • 3. Platz beim Hallenturnier in Losheim

    Etwas überraschend erreichte unserer Frauenmannschaft den 3. Platz beim Hallenturnier in Losheim. In der Gruppenphase gewann sie 3 Partien (4:0, 6:1 und 5:2), ehe sie gegen den SV Dirmingen den Kürzeren zog. Im Halbfinale hatte unsere Mannschaft gegen die DJK Saarwellingen dann ebenfalls das Nachsehen. Beim Spiel um Platz 3 gegen die Gastgeberinnen machten es die Mädels dann spannend. Sie führten bereits mit 2:0, liessen sich aber die Führung noch bis zum Spielende nehmen. So fiel die Entscheidung im Siebenmeterschießen gegen Niederlosheim. Hier hielt Eva Bernhard einen Siebenmeter und Ihre Mitspielerinnen zeigten letztlich die besseren Nerven.

    Es spielten: Maxi Johann, Sandra Fuchs, Katrin Mayer, Alexandra Spohn, Lisa Gerhardt, Sarah Eltges, Eva Bernhard, Elena Loch und Carina Becker.

    Frauenmannschaft belegt Platz 3Frauenmannschaft belegt Platz 3

  • 3. Platz beim Kreispokal

    Am 1. August 2015 nahm die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler beim Turnier der SG Bostalsee in Neunkirchen/Nahe teil. Insgesamt spielten 6 Frauenmannschaft um den Kreispokal. Es wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt. Die dritt- und viertplatzieren Mannschaften des Turniers trugen dann noch ein Elfmeterschießen um Platz 3 aus. Im Finale spielten die beiden erst- und zweitplatzierten Teams um den Kreispokal.

  • 4 Testspiele der Frauen

    In den kommenden 2 Wochen bestreitet die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler 4 Testspiele. Los geht es am Mittwoch, dem 4. August 2015 um 19 Uhr in Niederlinxweiler. Spielgegner ist der SV Steinberg/Deckenhardt. Am Montag, 10. August 2015 spielen die Frauen des FC N dann um 19 Uhr beim SV Weiersbach (Hoppstädten-Weiersbach bei Birkenfeld).

    Nur 2 Tagen später steht das nächste Testspiel am Mittwoch, 12. August um 19 Uhr in Bliesen an. Im letzten Testspiel vor dem Rundenbeginn spielt die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler dann wieder in Niederlinxweiler. Am Sonntag, dem 16. August ist um 16:45 Uhr der SV Ixheim zu Gast. Bei allen Spielen ist der Eintritt frei. Die Frauenmannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung.

  • Abgesagt! - Training der Frauenmannschaft

    Abgesagt - Training der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler. Training findet in Oberlinxweiler statt

  • Abschluß mit Platz 7

    Im letzten Saisonspiel trat die 1. Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler beim Titelanwärter dem SV Bliesmengen-Bolchen an. Niederlinxweiler spielte defensiv und ersatzgeschwächt. Nicht die Torfrau Sabine Wugk fehlte, dafür stand die Torjägerin des FC N Carina Becker im Tor, auch die Stammspielerinnen Kathrin Mayer und Kristin Ahr musste krankheits- bzw. verletzungsbedingt passen. So überließ Niederlinxweiler der Heimelf das Spielgeschehen und beschränkte sich auf die Defensive und Konter. Gegen die ballsichere Heimelf hielt der FC N mit Laufbereitschaft und Einsatz dagegen, konnte aber letztlich eine Niederlage nicht verhindern.

  • Änderung! Heimspiel Frauen gg Saarwellingen

    12. Spieltag Frauen Verbandsliga: Meisterschaftsspiel der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler gegen die DJK Saarwellingen. 1. Rückrundenspieltag.

  • Änderung! Spiel Frauen in Saarwellingen

    1. Spieltag Frauen Verbandsliga: Meisterschaftsspiel der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler gegen die DJK Saarwellingen in Saarwellingen. Spielverlegung vom 21.08.2016.

  • Aufwand zahlte sich nicht aus

    Gegen den Tabellenzweiten der Frauen Verbandsliga den SV Dirmingen 2 ging die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler beim Kirmesspiel von Beginn an engagiert zur Sache. Niederlinxweiler störte den Spielaufbau der Gäste frühzeitig und lies ihnen nur wenig Raum. Dennoch ging Dirmingen in der 9. Minute mit 1:0 in Führung. Die Heimelf lies sich dadurch nicht beeindrucken und hielt weiter gut dagegen. Der Einsatz wurde in der 30. Minute belohnt, als Alexandra Spohn den Ball nach einer Ecke zum 1:1 Ausgleich im Netz unterbrachte.

  • Aus im Pokal-Viertelfinale

    Im Viertelfinale des Saarlandpokals trat unser Frauenmannschaft bei der FSG Schmelz-Limbach an. Der FC Niederlinxweiler erspielte sich in der regulären Spielzeit leichte Feldvorteile. Allerdings gelang kein Torerfolg, da die Gastgeberinnen in der Defensive gut standen und wir insgesamt in den entscheidenden Situationen zu hektisch agierten. Ganze 2 nennenswerte Torchancen in der 9. und 80. Minute durch Carina Becker sprangen dabei für uns heraus.

  • Auswärtsniederlage

    Im Verbandsligaspiel bei der 2. Frauenmannschaft des FSV Jägersburg kam die 1. Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler nie richtig ins Spiel. Jägersburg machte von Beginn an Druck und störte den Spielaufbau des FC N frühzeitig.

  • Auswärtsspiel Frauen

    Meisterschaftsspiel in der Frauen Verbandsliga: FV Fischbach - FC Niederlinxweiler

  • Auswärtsspiel Frauen

    Meisterschaftsspiel in der Frauen Verbandsliga: SG Bostalsee - FC Niederlinxweiler. ACHTUNG - Spiel findet auf dem Hartplatz in Gonnesweiler statt.

  • Auswärtsspiel Frauen

    Meisterschaftsspiel in der Frauen Verbandsliga: FFC Dudweiler - FC Niederlinxweiler

  • Bericht Testspiel der Frauen in Spiesen

    Im Testspiel beim SV Borussia Spiesen hatte die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler mehr Mühe als erwartet. Beim FC N fehlten 4 Stammspielerinnen, darunter die Torfrau und 2 Innenverteidigerinnen. So musste Spielertrainerin Carina Becker die Defensive umbauen und Julia Rindsfüßer ins Tor gehen. Niederlinxweiler lies den Gastgeberinnen in der 1. Halbzeit zu viel Raum und agierte nur statt zu reagieren. Es mangelte an Laufbereitschaft und einigen Spielerinnen schien noch die Trainingseinheit vom Vortag in den Knochen zu stecken. Der FC N spielte in der 1. Hälfte unsicher und lies viele Chancen zu. Julia Rindsfüßer hielt was zu halten war und zeigte einige Male tolle Reaktionen.

  • Besser aber verloren

    Im Spiel beim FV Fischbach begann die 1. Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler engagiert und mit Drang nach vorne. Niederlinxweiler erarbeitete sich so die größeren Spielanteile. Im Spielaufbau waren die Frauen des FC N aber oft zu hektisch.

  • Bilder unserer Spielerinnen und Spielszenen

    In der Fotogalerie über Medien -> Fotos gibt es aktuelle Porträtbilder unserer Fußballerinnen von Juli 2016 und Spielszenen zum Testspiel gegen den SV Borussia Spiesen vom 27. Juli 2016.

  • Bilder vom Spiel gegen FFG Homburg

    Ab sofort gibt es in der Bildergalerie Fotos vom Verbandsligaspiel der Frauen zwischen dem FC Niederlinxweiler und der FFG Homburg. Hier geht's zu den Bilder

    Frauenfußball

  • Carina Becker bleibt Trainerin

    Carina Becker
    Carina Becker, Spielerin beim FC Niederlinxweiler, übernahm nach der Winterpause der Saison 2015/2016 zusammen mit Alexander Kuntz die Trainingsleitung bei der Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler. Alexander Kuntz musste beruflich bedingt früher als geplant sein Engagement beim FC N wieder beendet. So übernahm Carina Becker Anfang April die alleinige sportliche Verantwortung für die Frauenmannschaft des FC N.

  • Chancenlos

    Gegen das Topteam der Verbandsliga den SV Bliesmengen-Bolchen konnte die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler nicht viel ausrichten. In der 1. Halbzeit hielt die Heimelf noch ganz gut mit. Bliesmengen bestimmte die Partie und Niederlinxweiler versuchte die sich bietenden Räume durch Konter zu nutzen. Die perfekt eingespielte Gästeelf lies Ball und Gegner laufen und so dem FC Niederlinxweiler nie eine Chance. Die Heimelf hielt hielt bis zur Pause bestmöglich dagegen, lag hier aber bereits mit 0:4 zurück.