FC 1910 Niederlinxweiler e. V.
Männerfußball, Frauenfußball, Jugendfußball
Mädchenfußball, AH-Fußball, Kultur (Fasching)
  • Am morgigen Sonntag finden zwei Heimspiele unserer 1. und 2. Herrenmannschaft in Oberlinxweiler statt.

    Das Spiel der Dritten fällt aus, das die SG Hirstein/Gehweiler ihre 3. Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet hat.

    Aus diesem Grund beginnt es erst um 15 Uhr. Da spielt unsere 1. Herrenmannschaft gegen die SG Hirstein/Gehweiler. Unsere Gegner befindet sich nach 26 Spieltagen in aktueller Abstiegsgefahr. Sollte es je 5 Absteiger geben haben sie 6 Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

    Unsere 1. Herrenmannschaft ist weiterhin Tabellendritter, punktgleich mit der SG Scheuern/Dörsdorf und mit 10 bzw. 12 Punkten Rückstand auf die Mannschaften von Nohfelden und der SG Dirmingen/Berschweiler.

    Um 16 Uhr 45 trifft dann unsere 2. Mannschaft auf die SG Hofeld/Furschweiler. Unsere Gäste stehen mit 36 Punkten auf dem 6. Platz. Vier Punkte dahinter befindet sich unsere 2. Herrenmannschaft einen Platz dahinter.

    Das Clubhaus ist wie immer rechtzeitig geöffnet und beide Mannschaften würden sich auf eure Unterstützung freuen.

  • Am heutigen Sonntag spielen sowohl unsere 3. und 1. Herrenmannschaft ihre Heimspiele in Niederlinxweiler.

    Los geht es um 13 Uhr 15. Dann stehen sich die SG Linxweiler 3 und der FC Niederkirchen 2 gegenüber. Anschließend kämpft dann unsere 1. Herrenmannschaft um 15 Uhr gegen den FC Niederkirchen. Bei einem Sieg würde man die SG Scheuern/Steinb/Dörsdorf überholen, die an diesem Wochenende spielfrei hat und den 3. Platz wieder erreichen. Im Anschluss trifft dann noch unsere Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler in der Verbandsliga Saar gegen den 1 FFC Dudweiler an. Spielbeginn ist hier um 16 Uhr 45. Die 2. Mannschaft ist an diesem Wochenende spielfrei.

    Alle drei Mannschaften würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen

  • Unsere 1. Herrenmannschaft spielte heute Mittag in Oberlinxweiler gegen die SG Hirstein/Gehweiler. Sie gewann mit 5-3 Toren. Die Torschützen für unsere Mannschaft waren: 8 Min 1-0 Christian Maus, 45 Min 2-0 Julian Witsch, 64 MIn 3-1 Stefan Fell, 72 MIn 4-1 Norman Müller, 75 Min 5-1 Julian Witsch. Damit befindet sich unsere 1. Mannschaft weiterhin auf dem dritten Platz. Durch die Niederlage der SG Dirmingen/Berschweiler mit 1-0 zuhause gegen den FC Niederkirchen, betrifft der Rückstand auf den neuen Tabellenführer aus Nohfelden 10 Punkte und der SG Dirmingen 9 Punkte. Punktgleich mit uns ist weiterhin die SG Scheuern, aber mit einem Spiel mehr.

    Um 16 Uhr 45 verlor dann unsere 2. Herrenmannschaft gegen die SG Hofeld/Furschweiler mit 3-0. Sie befinden sich nun weiterhin auf dem 7. Platz nun punktgleich mit der SF Dörrenbach. Auf den 6. Platz besteht nun ein Ruckstand von 7 Punkten.

     

    Glückwunsch noch an unsere Frauenmannschaft die heute ihr erstes Spiel in der Verbandsliga Saar mit 4-2 gegen Homburg gewann.

  • Nachdem am letzten Wochenende bereits die Saison in den drei Ligen begann, treten unsere Herrenmannschaften an diesem Wochenende zum ersten Mal zuhause an.

    Aber zuerst einmal lassen wir die letzten Spiele Revue passieren. Unsere 3 und die 1. Mannschaft trat am letzten Sonntag in Bliesen an. Dabei verlor die dritte Mannschaft mit 2-1. Torschütze Christian Maus. Danach legte unsere 1. furios los und ging durch Julian Witsch bereits in der 1. Minute mit 1-0 in Führung. Nachdem Ausgleich durch die Bliesener, erzielte Christian Maus die 2-1 Führung. In der 93 Minute kam dann der Gastgeber noch zum 2-2 Ausgleich.

    Die 2. Mannschaft hatte am Anfang etwas Probleme und lag in Asweiler mit 2-0 in Rückstand. Durch Tore von Christian Töttel und Sven Bach je 2 mal und Christian Gitzhofer kam am Ende dann doch noch ein 5-2 Sieg heraus.

    Am Dienstag dann gewann die 3. Herrenmannschaft ihr nächstes Auswärtsspiel in Baltersweiler mit 2-0. Torschützen waren Christian Töttel und Pascal Schumacher. Einen Tag später schlug die 1. Mannschaft in Baltersweiler den Gastgeber mit 6-0. Torschützen waren Witsch Julian, Stefan Fell, Wagner Pascal mit je 1. Tor. Christian Maus traf dazwischen noch mit einem lupenreinen Hattrick zum 3- 4 u 5-0.

     

    Morgen spielen dann alle drei Mannschaften in Oberlinxweiler ihre ersten Heimspiele. Um 13 Uhr 15 tritt die 3. Mannschaft gegen die 2. der SG Dirmingen an. Um 15 Uhr kommt es dann zumindestens tabellarisch zum Spitzenspiel. Unsere 1. Herrenmannschaft spielt als Tabellendritter gegen den Tabellenführer aus Dirmingen. Zum Abschluss des Sonntags trifft dann noch unsere 2. Mannschaft gegen den TuS Fürth an. Spielbeginn um 16 Uhr 45.

    Alle drei Mannschaften freuen sich auch eure Unterstützung.

  • Meisterschaftsspiel der 1. Herrenmannschaft des FC Niederlinxweiler gegen SV Remmesweiler

  • Nachholspiel der 2. Herrenmannschaft gegen den SV Asweiler/Eitzweiler.

  • In der Karwoche gab es bei drei Auswärtsspielen der Herrenmannschaften nur 3. Punkte. Diese holte die 2. Mannschaft bereits am letzten Dienstag bei ihrem Auswärtsspiel in Hirstein gegen die SG Hirstein/Gehweiler II. Man gewann dort mit 5-0. Einen Tag später vergab unsere 1. Herrenmannschaft wohl endgültig ihre letzte Chance um noch besser als den dritten Platz zu werden, durch eine 0-1 Niederlage im Derby gegen die SG Ottweiler.

    Am Gründonnerstag dann verlor die 3. Mannschaft in Ottweiler gegen die SG Ottweiler 2 mit 2-1.

     

    Am heutigen Ostermontag spielen alle drei Herrenmannschaften Zuhause in Oberlinxweiler. Gegner um 13 Uhr 15 ist R W Hasborn 3 gegen unsere eigene 3. Um 15 Uhr spielt dann unsere 1. Herrenmannschaft gegen den SV R W Hasborn 2. Zum Abschluss von diesem Ostertag trifft um 16 Uhr 45 die 2. Herrenmannschaft gegen die SF Dörrenbach an.

    Das Clubhaus in Oberlinxweiler ist wie immer rechtzeitig geöffnet.

  • Da es am letzten Wochenende nur für unsere 3. Herrenmannschaft im Spiel gegen die SG Hoof/Osterbrücken 2 mit dem 4-2 gut lief und damit auch mit der Verteidigung des 2. Platzes durch Tore von 2x Rene König und Matthias Fehr und Patrik Romeike, spielte unsere 1. Herrenmannschaft nur 0-0 gegen die SG Hoof/Osterbrücken. Anschließend verlor dann noch unser 2. Mannschaft gegen den Spitzenreiter aus Winterbach mit 1-2. Torschütze war Andreas Decker. Leider wurde in diesem Spiel unser Spieler Christian Schüller so schwer verletzt, dass er wohl einige Monate ausfallen wird. Gute Besserung von Seiten des Vorstandes des FC Niederlinxweiler und auch von mir.

    So sollte am Kirmeswochenende wieder Punkte her. Um 14 Uhr 15 spielt unsere 3. Herrenmannschaft ein Freundschaftsspiel in Oberlinxweiler gegen die SG Ottweiler. Anschließend spielt dann unsere 2. Herrenmannschaft ebenfalls in Oberlinxweiler gegen den direkten Tabellennachbar aus Leitersweiler.

    Am Sonntag spielt die 1. Herrenmannschaft in Niederlinxweiler gegen die SG Wolfersweiler/Gimbweiler. Anschließend ist dann großes Kirmestreiben.

  • Am morgigen Sonntag spielen alle drei Herrenmannschaften in Oberlinxweiler. Um 13 Uhr 15 spielt unsere 3. gegen die SG Hoof/Osterbrücken II. Unsere Mannschaft befindet sich im Augenblick auf dem 2. Tabellenplatz punktgleich mit dem SV Bliesen 2.

    Um 15 Uhr dann kann es nur darum gehen, dass unsere 1. Herrenmannschaft gegen die SG Hoof/Osterbrücken ihre Serie von 8 Spielen ohne Niederlage weiter ausbauen kann. Dabei ist unsere Gegner aber nicht zu unterschätzen. Sie sind im Moment 10. haben aber ihre letzten drei Spiele ebenfalls nicht verloren, unter anderem ein 2-1 gegen SG Marpingen/Urexweiler 2 und ein 6-1 Heimsieg gegen die SG Ottweiler.

    Im Anschluss an das Spiel stehen sich dann die SG Linxweiler 2 und der noch ungeschlagene Tabellenführer aus Winterbach gegenüber. Anstoss ist 16 Uhr 45.

    Wenn ihr dann eine Stunde länger geschlafen habt, (Umstellung wieder auf die Winterzeit), könnt ihr alle um 13 Uhr 15 pünktlich in Oberlinxweiler zum Spiel der dritten Mannschaft erscheinen. Das Clubhaus ist wie immer rechtzeitig geöffnet.

  • Am morgigen Sonntag kann es für unsere 3. Herrenmannschaft nur zwei Dinge geben. Zuerst einmal bis 12 Uhr wählen gehen und danach je 3. Punkte pro Mannschaft holen.

    Um 13 Uhr 15 trifft unsere 3. Herrenmannschaft gegen die SG Namborn/Steinberg/Walhausen 2 an. Danach sollte dann unsere 1. Herrenmannschaft den erneuten Punktverlust des TuS Nohfelden, beim 2-2 zuhause gegen die SG Wolfersweiler/Gimbweiler, ausnutzen und 3. Punkte gegen die SG Namborn/Steinberg/Walhausen holen.

    Zum Abschluss des Tages dann spielt unsere 2. Herrenmannschaft gegen die SG Schwarzerden/Reichweiler. Hier sollte ein besseres Ergebnis als der 1-0 Sieg im Hinspiel herausspringen. Anschließend kann dann im Clubhaus des FC Niederlinxweiler, wo dieses Mal die Heimspiele stattfinden, über die Spiele und den Wahlausgang diskutiert werden.

    Alle drei Mannschaften freuen sich über eure Unterstützung