FC 1910 Niederlinxweiler e. V.
Männerfußball, Frauenfußball, Jugendfußball
Mädchenfußball, AH-Fußball, Kultur (Fasching)
  • Spiel Kreisliga B: SG Linxweiler 3 gegen SV Baltersweiler 2

  • Spiel Kreisliga B: SG Linxweiler 3 gegen SV Bliesen 2

  • Spiel Kreisliga B: SG Linxweiler 3 gegen SG Hoof/Osterbrücken 2

  • Meisterschaftsspiel Kreisliga B: SG Linxweiler 3 - SG Hoof/Osterbrücken 2

  • Spiel Kreisliga B: SG Linxweiler 3 - SG Marpingen-Urexweiler 4

  • Spiel Kreisliga B: SG Linxweiler 3 gegen SG Oberkirchen/Grügelborn 3

  • Spiel Kreisliga B: SG Linxweiler 3 - SG Ottweiler 2

  • Nachdem am letzten Wochenende die 1. Herrenmannschaft vom Ergebnis her einen hohen Sieg erzielt hatte, man gewann nach Rückstand mit 5-2 in Niederkirchen und die 2. Mannschaft wenigstens 1 Punkt aus Dörrenbach beim 2-2 mitbrachte, stehen an diesem Wochenende 3. Heimspiele in Oberlinxweiler an. Um 13 Uhr 15 spielt unsere 3. Mannschaft gegen die 2. Mannschaft der SG Wolfersweiler-Gimbweiler 2. Anschließend treffen um 15 Uhr beide 1. Mannschaften aufeinander. Wolfersweiler hatte am ersten Spieltag eine deftige 10-2 Niederlage gegen  die SG St. Wendel eingefahren und dann bis zum letzten Spieltag alle Spiele gewonnen. Beim einem Sieg unserer 1. Mannschaft wären wir vorne mit dabei.

    Anschließend spielt dann um 16 Uhr 45 unsere 2. Herrenmannschaft gegen den TuS Fürth. Fürth ist angeschlagen nach der hohen Niederlage gegen die FSG Ottweiler-Steinbach 2, dies sollte man versuchen aus zu nutzen.

    Alle 3. Mannschaften freuen sich auf eure Unterstützung.

  • Nachdem das Pokalspiel am vergangenen Mittwoch von Seiten der Sötener abgesagt wurde, sind wir eine Runde kampflos weitergekommen.

     

    Bereits am heutigen Freitagabend spielen unsere 1. und 3. Herrenmannschaft ihr nächstes Spiel. Gegner ist um 18 Uhr 30 in Namborn die SG Namborn/Steinberg/Walhausen. Anschließend dann trifft um 20 Uhr 15 unsere 3. Herrenmannschaft auf die 2. Mannschaft des Gastgebers.

    Beide Mannschaften freuen sich auf eure Unterstützung bei diesen beiden Auswärtsspielen.

  • Unsere Frauenmannschaft spielt heute ab 16:45 Uhr beim SV Bliesen. Im Verbandsligaspiel hat sie dabei die Möglichkeit den Abstand zum Tabellenvorletzten zu verkürzen. Unsere Spielerinnen freuen sich über Unterstützung!

  • Im ersten Heimspiel der neuen Saison wurde die 1. Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler gleich nach 2 Minuten kalt erwischt. Nach Abstimmungsproblemen erzielten die Gäste des FV Fischbach die 1:0 Führung. Doch die Frauen des FC N liesen sich dadurch nicht beeindrucken, sondern antworteten prompt. Alexandra Spohn legte nur 2 Minuten später Carina Becker den Ball auf, die aus 16 Metern zum 1:1 Ausgleich traf. Fortan bestimmte die Heimelf die Partie.

  • Nachdem am Kirmessamstag das Spiel der 3. Mannschaft gegen die SG Ottweiler aufgrund von PLatzproblemen abgesagt wurde, verlor anschließend unsere 2. Mannschaft ebenfalls in Oberlinxweiler gegen den SV Leitersweiler mit 1-2. Unser Tor schoss Christian Töttel bereits in der 8. Minute zum 1-1 per Foulelfmeter. Dies langte aber leider nicht, denn Leitersweiler traf in der 4 Minute durch Steven Brenner und wieder einmal fast in der letzten Minuten (89) durch Michael Weiß zum Siegestreffer.

    Unsere 1. Herrenmannschaft ging in der 11. Minute durch Pascal Wagner am Sonntag in Niederlinxweiler  mit 1-0 in Führung. In der 67 Minute schaffte dann Calogero Bonsignore das 1-1. Herz Jörn erhöhte dann in der 75 Minute für die SG Wolfersweiler/Gimbweiler auf 2-1. Stefan Fell gelang in der 81 Minute noch der 2-2 Ausgleich. Unsere Mannschaft steht damit weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz, mitlerweile aber mit 11 bzw 12 Punkte Rückstand auf die beiden Führenden.

    3. Punkte näher kann dann am morgigen Samstag unsere 1. Herrenmannschaft ihrem Gegner aus Nohfelden kommen. Diese ist im Augenblick Tabellenführer. Anstoss ist am Samstag um 16 Uhr 45. Vorher um 15 Uhr spielt dann noch unser 3. Herrenmannschaft. Diese könnte mit einem Sieg ihren Gegner aus Nohfelden überholen. Spielort in in beiden Fällen Nohfelden.

    Am Sonntag um 14 Uhr 30 trifft dann unsere 2. Herrenmannschaft in Urweiler gegen die STV Urweiler an.

    Alle drei Mannschaften würden sie über eure Unterstützung bedanken.

  • Im letzten Meisterschaftsspiel vor der Winterpause traf unsere Frauenmannschaft auf den Tabellenzweiten der Verbandsliga die SG Parr Medelsheim. In der 1. Halbzeit bestimmten die Gäste die Partie. Die Heimelf hielt dagegen, bekam aber selten Zugriff zum Ball. Die Räume und der Platz für Medelsheim waren einfach zu groß, so konnten die Gäste den Ball in den eigenen Reihen laufen lassen.

  • Auch im Nachholspiel bei der FFG Homburg hatte unsere Frauenmannschaft mit dem tiefen Naturrasen und dem Gegner große Probleme. Homburg kontrollierte die Partie und zeigte guten Kombinationsfußball. Niederlinxweiler hielt zwar dagegen, doch fehlten die spielerischen Mittel. Der FC N stand nur in der Defensive und konnte keine Entlastung schaffen, da fast alle Bälle die nach vorne gespielt wurde prompt wieder zurückkamen.

  • Da es am letzten Wochenende nur für unsere 3. Herrenmannschaft im Spiel gegen die SG Hoof/Osterbrücken 2 mit dem 4-2 gut lief und damit auch mit der Verteidigung des 2. Platzes durch Tore von 2x Rene König und Matthias Fehr und Patrik Romeike, spielte unsere 1. Herrenmannschaft nur 0-0 gegen die SG Hoof/Osterbrücken. Anschließend verlor dann noch unser 2. Mannschaft gegen den Spitzenreiter aus Winterbach mit 1-2. Torschütze war Andreas Decker. Leider wurde in diesem Spiel unser Spieler Christian Schüller so schwer verletzt, dass er wohl einige Monate ausfallen wird. Gute Besserung von Seiten des Vorstandes des FC Niederlinxweiler und auch von mir.

    So sollte am Kirmeswochenende wieder Punkte her. Um 14 Uhr 15 spielt unsere 3. Herrenmannschaft ein Freundschaftsspiel in Oberlinxweiler gegen die SG Ottweiler. Anschließend spielt dann unsere 2. Herrenmannschaft ebenfalls in Oberlinxweiler gegen den direkten Tabellennachbar aus Leitersweiler.

    Am Sonntag spielt die 1. Herrenmannschaft in Niederlinxweiler gegen die SG Wolfersweiler/Gimbweiler. Anschließend ist dann großes Kirmestreiben.

  • Die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler ging mit schlechten Voraussetzungen in die Partie beim Landesligameister SV Bardenbach. Der FC N reiste mit nur 12 Spielerinnen nach Bardenbach, von denen 4 Spielerinnen mit Schmerzen aufliefen.  Bardenbach starte von Beginn an mit Zug zum Tor der Gäste und kam in der 3. Spielminute zur ersten guten Möglichkeit. Nur 2 Minuten später fiel dann der Führungstreffer zum 1:0 für die Gastgeberinnen. Niederlinxweiler stand sehr defensiv und beschränkte sich auf die Abwehrarbeit. Bardenbach bestimmte in der Folgezeit die Begegnung, fand aber selten eine Lücke in der Abwehr des FC N.

  • Gegen den FV Püttlingen kam unsere Frauenmannschaft in der 1. Halbzeit nicht richtig ins Spiel. Die Gäste störten die Aktionen frühzeitig und spielten aggressiver. Niederlinxweiler kam zunächst damit nicht klar und konnte kaum Ordnung ins eigene Spiel bringen. Dennoch hatte Sally Riefer in der 3. Spielminute eine gute Einschussmöglichkeit, doch der Pass war zu ungenau und ihr fehlte so einen Schritt um an den Ball zu kommen.

  • 17 Spiele musste unsere Frauenmannschaft warten, ehe der erste Saisonsieg in der laufenden Saison eingefahren werden konnte. Im Heimspiel traf die Mannschaft am 9. April 2017 auf den Tabellen 6. die FFG Homburg. Niederlinxweiler begann die Partie nahezu in kompletter Besetzung und ohne jegliche Hektik. Dennoch wurde die Heimelf bereits nach 4 Spielminuten kalt erwischt und Homburg ging mit 1:0 in Führung. Der FC N lies sich davon aber nicht beirren und antwortete prompt. Nur 3 Minute später glich Svenja Buschauer aus 18  Metern per Freistoß zum 1:1 aus. Niederlinxweiler wurde nur immer sicherer im Spielaufbau und zeigte einige gefällige Kombinationen.

  • Lars Szekely schlug mit seinen 3 Toren im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag in Dörrenbach den Gegner fast alleine. Die weiteren Torschützen zum 7-0 Sieg waren Christian Maus, Christian Schüller, Jan Fehlhaber und Marius Pelzer. Damit befindet sich unser 2 Mannschaft weiter in der Tabelle im vorderen Bereich.

    Nicht so gut lief es dafür in Hasborn für unsere 3 und 1. Herrenmannschaft.

    Die 3. verlor mit 5-0 ist aber weiterhin Tabellenzweiter punktgleich mit der 2. Mannschaft des SV Bliesen.

    Unsere 1. Herrenmannschaft spielte zum wiederholten Mal 2-2 unentschieden und zwar zum fünften Mal. Unsere beiden Tore erzielten Pascal Wagner zum 0-1 in der 31 und Julian Witsch in der 83 Minute zum mehr als verdienten 2-2 Ausgleich. Damit steht die 1. Herrenmannschaft mit 5 Siegen 5 Unentschieden und nur 1 Niederlage auf dem 4. Platz. Dabei haben wir mit 14 Gegentoren im Augenblick die beste Abwehr.

  • Am kommenden Wochenende hat die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler spielfrei. Der eigentliche Gegner der FV Püttlingen hat nach der Winterpause seine Frauenmannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet.

    Dafür trägt die Frauenmannschaft ihr letztes Meisterschaftsspiel der Saison 2018/2019 bereits am Dienstag, dem 7. Mai 2019 aus. Spielgegner um 19:30 Uhr ist die Frauenmannschaft des SSV Überherrn.

  • Heute, Sonntag, 2.12.2018 tritt unsere Frauenmannschaft zu ihrem letzten Meisterschaftsspiel im Jahr 2018 an. Spielgegner in Berschweiler ist um 16:15 Uhr die 2. Mannschaft des SV Dirmingen.

  • Am morgigen Sonntag, dem 21. Mai 2017 tritt unsere Frauenfußballmannschaft zur ihrem letzten Meisterschaftsspiel in der Verbandsliga an. Spielgegner in Niederlinxweiler ist ab 16:45 Uhr die DJK St. Ingbert. St. Ingbert steht 2 Tabellenplätze vor den Frauen des FC Niederlinxweiler. Die Spielerinnen freuen sich über zahlreiche Unterstüzung.

    Danach wird unser Frauenteam nach einer kurzen Pause ab Anfang Juli mit der Trainingsvorbereitung auf die Landesliga beginnen.

  • Kreisliga A C-Junioren: SG Linxweiler - FV Lebach

  • Kreisliga A C-Junioren: SG Theeltal - SG Linxweiler

  • Kreisliga E-Junioren: SG SV Hoof - SG Linxweiler

  • Kreisliga E-Junioren: SV Kerpen 09 Illingen - SG Linxweiler

  • Kreisliga E-Junioren: SV Holz/Wahlschied - SG Linxweiler

  • Meisterschaftsspiel Frauen Landesliga: FC Niederlinxweiler - TuS Jägersfreude

  • Meisterschaftsspiel Frauen Landesliga: FC Niederlinxweiler - SV Borussia Spiesen

  • Meisterschaftsspiel Frauen Landesliga: FC Niederlinxweiler - SSV Überherrn