FC 1910 Niederlinxweiler e. V.
Männerfußball, Frauenfußball, Jugendfußball
Mädchenfußball, AH-Fußball, Kultur (Fasching)
  • Abgesagt durch die Heimmannschaft. Saarlandpokalspiel Frauen 2. Runde: SG Rissenthal-Oppen - FC Niederlinxweiler

  • In der 3. Runde des Saarlandpokals schied unsere Frauenmannschaft im Heimspiel gegen den Verbandsligisten SG Bostalsee aus. Lange Zeit war der FC Niederlinxweiler dabei gleichwertig. In der Anfangsphase vergab der FC N einige gute Möglichkeiten. Nach 2 Gegentoren in der 20. und 25. Minute verlor die Heimelf etwas die Spielkontrolle. Durch Abspielfehler im Spielaufbau, die Bostalsee auch direkt ausnutzte stand es zur Pause bereits 0:4.

  • Im Viertelfinale des Saarlandpokals trat unser Frauenmannschaft bei der FSG Schmelz-Limbach an. Der FC Niederlinxweiler erspielte sich in der regulären Spielzeit leichte Feldvorteile. Allerdings gelang kein Torerfolg, da die Gastgeberinnen in der Defensive gut standen und wir insgesamt in den entscheidenden Situationen zu hektisch agierten. Ganze 2 nennenswerte Torchancen in der 9. und 80. Minute durch Carina Becker sprangen dabei für uns heraus.

  • Im Saarlandpokalspiel der 4. Runde traf unsere Frauenmannschaft am vergangenen Samstag auf ein junges und dynamisches Team des TuS Jägersfreude. Die Gastgeberinnen drängten den FC mit schnellen Angriffen immer wieder in die eigene Hälfte. Niederlinxweiler spielte zu abwartend und lies den Gegner kommen. Jägersfreude erspielte sich so etliche Torchancen. Eva Bernhard im Tor des FC N und Schwächen beim Abschluss verhinderten einen frühzeitigen Torerfolg für Jägersfreude. Der FC  konnte sich in dieser Phase glücklich schätzen nicht in Rückstand geraten zu sein.

  • Im Saarlandpokalspiel traf unsere Frauenmannschaft im Achtelfinale auf den Regionalligisten FC Riegelsberg. Bereits nach 2 Minuten gingen die Gäste mit 1:0 in Führung, als Niederlinxweiler den Ball nicht schnell genug aus der Gefahrenzone brachte. Riegelsberg bestimmte fortan die Begegnung und lies den Ball sowie den Gegner geschickt laufen. Niederlinxweiler zeigte Einsatz und Laufbereitschaft. Die wenigen guten Möglichkeiten von Riegelsberg, zu meist nach Distanzschüssen wehrte unsere Torfrau Eva Bernhard glänzend ab. So blieb es bis zur Pause bei der knappen 1:0 Führung für Riegelsberg.

  • In der 3. Runde des Saarlandpokals traf unsere Frauenmannschaft beim FC Niederkirchen an. Niederlinxweiler musste erneut auf einige Stammspielerinnen verzichten. Zudem musste sich für die kurzfristig durch Krankheit ausgefallene Torfrau Eva Bernhard Svenja Buschauer ins Tor stellen. Von Beginn war Niederlinxweiler zeigte einen ruhigen und geordneten Spielaufbau. Bei den Gastgeberinnen durften etliche Spielerinnen aus der 2. Mannschaft Spielpraxis sammeln.

  • Am gestrigen Sonntag trat die 1. Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler in der 2. Runde des Saarlandpokals beim Landesligisten SSV Überherrn an. Anfangs schienen die Erfolgsaussichten für die Partie nicht besonders gut zu sein. Mit Sandra Fuchs, Lisa-Marie Lösch, Julia Rindsfüßer, Elena Loch und Jacqueline Hell fehlten gleich 5 Stammspielerinnen. So mussten Spielerinnen aus der 2. Reihe von Beginn an ran. Von den 12 Spielerinnen waren zudem noch 4 Spielerin erkrankt. Das gesamte Frauenteam des FC Niederlinxweiler gab aber ihr Bestes und war letztlich nach 120 Minuten erfolgreich.

  • Am kommenden Sonntag, dem 29. Oktober 2017 spielt die Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler in der 3. Runde des Saarlandpokals gegen den Verbandsligisten SG Bostalsee. Anpfiff in Niederlinxweiler ist um 15 Uhr. Der Eintritt zum Spiel ist frei. Das Clubhaus ist für Alle geöffnet.

  • Saarlandpokalspiel der Frauen in der 3. Runde: FC Niederlinxweiler - SG Bostalsee (Verbandsliga)

  • Saarlandpokalspiel: SG Linxweiler 1 - VfB Hüttigweiler

  • Unsere 1. Herrenmannschaft verlor gestern abend gegen den VFB Hüttigweiler in der 2. Runde des Saarlandpokales in Oberlinxweiler mit 2-1.

    Dabei ging unsere Mannschaft in der 44 Minute durch unseren Goalgetter Julian Witsch mit 1-0 Führung.

    In der 68 und 74 Minute trafen dann die Hüttigweiler noch zum 2-1 Sieg.

  • In der ersten Runde des C+C Wasgau Pokals der Frauen war der TuS Jägersfreude für unsere Frauenmannschaft der erwartet schwere Gegner. Die überaus junge Truppe war von Beginn an spielerisch die bessere Mannschaft. Die Heimelf agierte taktisch diszipliniert und stellte die Räume zu. Sie lies der Gästeelf nur wenig Platz zum Kombinieren. Jägersfreude fand so selten eine Lücke. Wenn doch fing Carina Molter im Tor unseres FC, die Pässe durch das Zentrum ab. Niederlinxweiler war selbst aber aber nicht Chancenlos und kam öfters gefährlich vor das Tor der Gäste.

  • Viertelfinale im Saarlandpokal der Frauen: FSG Schmelz-Limbach gegen FC Niederlinxweiler. Achtung Spiel findet in Gresaubach (Am Sportplatz) statt!

  • Saarlandpokal Frauen 2. Runde: Sieger aus SV Werbeln - VfB Borussia Neunkirchen gegen FC Niederlinxweiler

  • Wasgau C+C Frauen Saarlandpokal 1. Runde: FC Niederlinxweiler - TuS Jägersfreude

  • Pokalspiel der Frauenmannschaft beim 1. FC Niederkirchen

  • Bereits am Mittwoch den 17. August geht es für unsere 1. Herrenmannschaft weiter. Um 19 Uhr wartet in Oberlinxweiler in der 2. Runde des Saarland-Pokals die Mannschaft des VFB Hüttigweiler. Hüttigweiler spielt in dieser Saison in der Landesliga Nord. Die Mannschaft und die Vorstände würden sich über viel Unterstützung freuen.

  • Saarlandpokalspiel der Frauen in der 4. Runde: TuS Jägerfreude - FC Niederlinxweiler

  • Spieltermine der Frauenfußballmannschaft beim FC Niederlinxweiler

  • Spieltermine der Herrenfußballmannschaften der SG Linxweiler

  • Spieltermine der Jugendmannschaften (Junioren und Juniorinnen) beim FC Niederlinxweiler

  • Unsere Frauenmannschaft spielt am morgigen Sonntag, dem 5. März 2017 im Viertelfinale des Saarlandpokals gegen die FSG Schmelz/Limbach. Spielbeginn in Gresaubach ist um 16:45 Uhr. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen. Die Anschrift des Sportplatzes ist 66822 Gresaubach, Am Sportplatz.