• Carina Becker
    Carina Becker, Spielerin beim FC Niederlinxweiler, übernahm nach der Winterpause der Saison 2015/2016 zusammen mit Alexander Kuntz die Trainingsleitung bei der Frauenmannschaft des FC Niederlinxweiler. Alexander Kuntz musste beruflich bedingt früher als geplant sein Engagement beim FC N wieder beendet. So übernahm Carina Becker Anfang April die alleinige sportliche Verantwortung für die Frauenmannschaft des FC N.

  • Für seine Frauenfußballmannschaft (Verbandsliga) sucht der FC Niederlinxweiler bis spätestens zum 1. Juli 2016 eine(n) Trainer/in. Erfahrungen als Trainer/in insbesondere im Frauenfußball sind wünschenswert, aber keine Bedingung! Weitere Informationen gibt es beim Abteilungsleiter Frauenfußball Jürgen Dotzauer per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. In der E-Mail bitte Ihre Kontaktdaten mit Telefonnummer angeben. Wir rufen zurück!

    Patrik Sigg legte aus rein privaten Gründen sein Amt als Trainer der Frauenfußballmannschaft zur Winterpause nieder. Nach der Winterpause übernimmt Alexander Kuntz bis zum Saisonende am 22.5.2016 gemeinsam mit Carina Becker die Trainings- und Spielleitung. Für den neue(n) Trainer/in und auch die Frauenfußballmannschaft besteht so die Möglichkeit sich bereits während der laufenden Rückrunde, z. B. bei einer gemeinsamen Trainingseinheit kennenzulernen.

    Der Vorstand des FC Niederlinxweiler und die Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler danken Patrik Sigg an dieser Stelle für sein jahrelanges Engagement als Trainer der Frauen- und Mädchenmannschaften und wünschen Ihm alles Gute!

  • Der Trainer der Frauenfußballmannschaft des FC Niederlinxweiler Björn Hoffmann legte wegen beruflicher Gründe und den dadurch auftretenden zeitlichen Problemen sein Traineramt bereits am 13. März nieder. Die bisherige Assistenztrainerin Carina Becker übernimmt für die restlichen Spiele die sportliche Leitung bei den Frauen des FC Niederlinxweiler.

    Zum 1. Juli sucht der FC Niederlinxweiler nun einen Trainer bzw. eine Trainerin. Erfahrung im Frauenfußballbereich wäre von Vorteil, ist aber keine Bedingung. Interessenten melden sich zunächst per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder kommen beim Training Dienstags und Freitags zwischen 19 Uhr und 20:30 Uhr in Niederlinxweiler auf dem Sportplatz vorbei.